Dreckmatz, die


Dreckmatz, die
[dre:gmàzz]
Schimpf durchtriebene, gemeine, hinterhältige Person

Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Matz, die — [Màzz] 1. Schimpf durchtriebene, liederliche Weibsperson; Luder 2. verstärkend in zusammengesetzten Schimpfwörtern: Dreckmatz, Hundsmatz, Mistmatz 3. anerkennend für Menschen beiderlei Geschlechts: Alleskönner, gewiefter Mensch, Tausendsassa… …   Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank

  • Matz — Aus ›Matthäus‹ und ›Matthias‹ über ›Mattes‹ entstanden, ist Matz, ebenso wie ⇨ Hans zum Gattungsnamen geworden und bedeutet einen traurigen Gesellen ohne geistige und körperliche Fähigkeiten. Außer in Zusammensetzungen wie ›Hosenmatz‹,… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Mätzchen — Aus ›Matthäus‹ und ›Matthias‹ über ›Mattes‹ entstanden, ist Matz, ebenso wie ⇨ Hans zum Gattungsnamen geworden und bedeutet einen traurigen Gesellen ohne geistige und körperliche Fähigkeiten. Außer in Zusammensetzungen wie ›Hosenmatz‹,… …   Das Wörterbuch der Idiome


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.