einschieben


einschieben
[äischiàm]
einstecken (in die eigene Tasche)

Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Einschieben — Einschieben, verb. irreg. act. S. Schieben. 1) Hinein schieben. Eine Leiste einschieben, in den für sie bestimmten Grad. Daher die Einschiebeleiste, welche auf solche Art eingeschoben wird. Geld einschieben, es in die Tasche stecken. Das Brot… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Einschieben — Einschieben, das Einsetzen eines Hirnendes oder seitlicher Spunden in eine Nut. Dasselbe kommt vor: 1. bei den Zwischenfeldern der Balken als Schrägboden, Fehlboden oder Einschubboden; 2. um dem Werfen eines Brettes oder einer aus mehreren… …   Lexikon der gesamten Technik

  • einschieben — einschieben:1.〈inetw.hineinschieben〉dazwischenschieben;einschießen(landschu.fachspr)♦umg:zwischenschieben–2.⇨einfügen(I)–3.einePause/Ruhepausee.:⇨rasten einschieben→einfügen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Einschieben — Einschieben, 1) (Tischl.), in mehrere zusammengefügte Breter, eine schwalbenschwanzförmige Rinne od. Nuth machen, u. in diese eine Leiste (Einschiebeleiste) schieben, welche der Länge nach mit einem Zapfen versehen ist, um das Werfen der Breter… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Einschieben — Einschieben, das Sichniederlegen des Schwarzwildes in das Lager (Kessel); in militärischer Bedeutung, s. Duplieren …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • einschieben — V. (Aufbaustufe) etw. in das Innere von etw. schieben Beispiel: Er hat die Karte in das Lesegerät eingeschoben …   Extremes Deutsch

  • einschieben — ein||schie|ben 〈V. tr. 212; hat〉 in etwas hineinschieben, dazwischenschieben, einfügen ● können Sie mich nicht einschieben? außer der Reihe drannehmen, abfertigen (in der Sprechstunde o. Ä.); eine Arbeit einschieben zusätzlich, zwischendurch… …   Universal-Lexikon

  • einschieben — ein·schie·ben (hat) [Vt] jemanden / etwas (in etwas (Akk)) einschieben jemanden / etwas nachträglich oder zusätzlich an einen Platz in einer Reihe oder Folge von etwas setzen: Vielleicht kann ich diese Konferenz noch in meinen Terminplan… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • einschieben — einschiebenv 1.intr=a)gierigessen.HergenommenvonderVorstellungdesMästensoderdesBroteinschiebensindenOfen.1900ff.–b)zuBettgehen.WiemanWache»schiebt«,so»schiebt«manSchlaf.SoldinbeidenWeltkriegen.–c)koitieren.Sold1914 1945.… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • einschieben — ein|schie|ben …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Einschieben — Gut eingeschoben ist halb gebacken …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.