Eiß, das


Eiß, das
[ss] (Oaß)
Abszess, Furunkel, Eitergeschwür (da Hias hod scho wieder an Oaß am Arsch...)

Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Oaß, das — [Oàss] (Eiß) Abszess, Furunkel, Geschwür (Da Meier kimmt ned in d Arbat, der hod an Oaß am Arsch...) …   Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank

  • Hochwasser in Würzburg — Lage der Stadt Würzburg in Deutschland Hochwasserereignisse am Pegel Würzburg …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichtsbild von der Entstehung der Mark Brandenburg — Dieser Artikel oder Abschnitt wurde wegen inhaltlicher Mängel auf der Qualitätssicherungsseite der Redaktion Geschichte eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Artikel im Themengebiet Geschichte auf ein akzeptables Niveau zu bringen.… …   Deutsch Wikipedia

  • Alte Brücke (Frankfurt) — Alte Brücke …   Deutsch Wikipedia

  • Alte Brücke (Frankfurt am Main) — Alte Brücke Mainbrücke in Frankfurt am Main …   Deutsch Wikipedia

  • Müllermain — Alte Brücke Mainbrücke in Frankfurt am Main …   Deutsch Wikipedia

  • Ass — Spezialist; Kapazität; Fachperson; Könner; Profi; Fachmann; Experte * * * Ass [as], das; es, e: 1. Spielkarte mit dem höchsten Wert: kein Ass, alle vier Asse in der Hand haben. Zus.: Herzass, Karoass, Kreuzass …   Universal-Lexikon

  • ASS — Acetylsalicylsäure; Aspirin * * * Ass [as], das; es, e: 1. Spielkarte mit dem höchsten Wert: kein Ass, alle vier Asse in der Hand haben. Zus.: Herzass, Karoass, Kreuzass, Pikass, Trumpfass. 2. Person, die auf ihrem, einem bestimmten Gebiet… …   Universal-Lexikon

  • Antoniflut — Die Antoniflut, auch als Eisflut bekannt, war eine schwere Sturmflut, die am 16. Januar 1511 die Küste von Ostfriesland verwüstete und nach dem Antonitag (Antonius der Große) am 17. Januar benannt wurde. Die Flut war mit starkem Eisgang verbunden …   Deutsch Wikipedia

  • Eiter, der — Der Eiter, des s, plur. car. die dicke, weiße oder gelbliche Materie, welche sich von dem Geblüte absondert, und sich in einer Wunde oder einem Geschwüre sammelt. Eiter setzen, anfangen zu schwären, wenn sich das Blut in Eiter auflöset. Den Eiter …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.