Flitschen, die


Flitschen, die
[fli:dschn]
Schimpf leichtlebiges, liederliches Mädchen/junge Frau; Flittchen

Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Flitsche, die — † Die Flitsche, plur. die n, ein niedriges nur in den gemeinen Mundarten übliches Wort, kleine dünne glänzende Stückchen, oder Flitter, auszudrucken. So werden in dem Bergbaue kleine auf den Oberflächen der Steinarten sichtbare Erztheilchen… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Wappen — Auf den beifolgenden Tafeln sind zumeist nur die sogen. kleinen oder mittlern Staatswappen dargestellt, ohne die Nebenstücke der Kronen, Helme, Wappenmäntel, Schildhalter, Orden etc. Abessinien. Unter einem Fürstenmantel, der aus einer… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kursell — Wappen der Baltischen Familie Kursell Wappen der Schlesischen Famil …   Deutsch Wikipedia

  • Capol — bezeichnet ein altes Schweizer Geschlecht aus dem Kanton Graubünden mit den nachweisbaren Namensvariationen Capal, Capoll, Cappol, Cappoll, Cappal, Kapol und Kapool. Der Familienname Capal ist die älteste Bezeichnung (siehe Siegel des Otto von… …   Deutsch Wikipedia

  • Capoll — Capol bezeichnet ein altes Schweizer Geschlecht aus dem Kanton Graubünden mit dem Namen Capol, Capoll, Cappol, Capoli, Cappal, Kapool oder Capal. Inhaltsverzeichnis 1 Familie Capol 2 Die Münstertaler 3 Die Flimser 4 Das Wappen 5 Die Li …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.