Gabel, die


Gabel, die
[gåwe]
Teil des Essbestecks, Essgerät mit Zinken

Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gäbel — Tom Gaebel (* 13. Januar 1975 in Gelsenkirchen als Tom Gäbel) ist ein deutscher Sänger, Entertainer und Bandleader der gleichnamigen Tom Gaebel Bigband. Inhaltsverzeichnis 1 Musikalischer Werdegang 2 Diskographie 2.1 Musikalische Projekte 2.2 …   Deutsch Wikipedia

  • Gabel — bezeichnet folgende Gegenstände: ein Teil des Essbestecks, siehe Essbesteck#Gabel ein landwirtschaftliches Arbeitsgerät, siehe Gabel (Werkzeug) ein Teil der Baumkrone die Astgabel, aber auch Zwiesel (Botanik) die Gewehrgabel (auch Gabelstock) für …   Deutsch Wikipedia

  • Gabel-Azurjungfer — (Coenagrion scitulum); Männchen mit Beute. Systematik Ordnung: Libellen (Odonata) …   Deutsch Wikipedia

  • Gabel — Gabel: Das westgerm. Wort mhd. gabel‹e›, ahd. gabala, mnd. gaffel‹e›, (s. unten Gaffel), niederl. gaffel, aengl. g‹e›afol ist verwandt mit der kelt. Sippe von air. gabul »gegabelter Ast; Gabel; Gabelpunkt der Schenkel« und steht wohl im Ablaut zu …   Das Herkunftswörterbuch

  • Gabel [2] — Gabel, ein in zwei Glieder auslaufendes Stangenende. In der Regel sind beide Glieder symmetrisch gestellt und sitzen mit ihren Augen auf einem Gelenkbolzen (s. Gabelzapfen), entweder lose drehbar (Fig. 1) oder fest (Fig. 2) (vgl. Pleuelstangen);… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Gabel — Die Gabel als Eßgerät hat erst seit dem 17. Jahrhundert größere Verbreitung gefunden und fehlte bis nahe an unsere Tage in mancher deutschen Landschaft. Immermann erzählt in seinem ›Münchhausen‹ vom Hochzeitsmahl auf dem Oberhof: »Die Bauern… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Gabel (Werkzeug) — Gabel, Urartu Kultur (Anatolien, 1. Jtsd. v. Chr.) Eine Gabel, niederdeutsch Forke, ist ein Werkzeug mit einem Stiel und mehreren langen, meist spitzen Fortsätzen, den Zinken. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Gabel Gobelinus Schaffen — Gabel (lat. Gobelinus) Schaffen († 10. Mai 1650 im Kloster Abdinghof) war von 1612 bis 1632 Abt des Klosters Grafschaft. Er trug maßgeblich zum ökonomischen Wiederaufschwung der Gemeinschaft, aber auch zur geistigen Rückbesinnung auf die… …   Deutsch Wikipedia

  • Gabel Schaffen — Gabel (lat. Gobelinus) Schaffen († 10. Mai 1650 im Kloster Abdinghof) war von 1612 bis 1632 Abt des Klosters Grafschaft. Er trug maßgeblich zum ökonomischen Wiederaufschwung der Gemeinschaft, aber auch zur geistigen Rückbesinnung auf die… …   Deutsch Wikipedia

  • Gabel — die Gabel, n (Grundstufe) Gerät, mit dem man Fleisch, Gemüse o. Ä. isst Beispiel: Das Kind kann schon mit Messer und Gabel essen. die Gabel, n (Aufbaustufe) Werkzeug mit Zinken, mit dem man Heu auf und abladen kann Synonyme: Heugabel, Mistgabel… …   Extremes Deutsch


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.