Gammler, der


Gammler, der
[gàmmlà]
Schimpf
1. Aussteiger, Faulenzer, Nichtstuer
2. verwahrloster, ungepflegter Mensch

Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gammler — der Gammler, (Oberstufe) ugs.: junger Mensch, der grundsätzlich keiner geregelten Arbeit nachgeht und bürgerliche Normen ablehnt Beispiel: Er nannte ihn einen nichtsnutzigen, faulen Gammler, der ihm nur auf der Tasche liegt …   Extremes Deutsch

  • Gammler — ↑ Gammlerin Beatnik, Freak, Hippie, Tramp; (Jargon): Aussteiger, Aussteigerin; (ugs. abwertend): Herumtreiber, Herumtreiberin; (abwertend): Faulenzer, Faulenzerin, Nichtstuer, Nichtstuerin; (salopp abwertend): Penner, Pennerin; (veraltend):… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Gammler — ist eine abwertende Bezeichnung, die sowohl in der alten Bundesrepublik wie auch in der DDR für jugendliche Anhänger der Rockmusik verwendet wurde, die meist lange Haare trugen sowie mit Jeans und Parka bekleidet waren.[1] Vielfach wurden vor… …   Deutsch Wikipedia

  • Gammler, Zen und hohe Berge — Der Roman Gammler, Zen und Hohe Berge wurde 1963 vom Rowohlt Verlag als Übersetzung des 1958 erschienen Romans The Dharma Bums von Jack Kerouac herausgebracht. Die Übersetzung erfolgte durch Werner Burkhardt. Inhaltsverzeichnis 1 Handlung 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Gammler — Sm erw. stil. (20. Jh.) Stammwort. Das Wort taucht in der Mitte des 20. Jhs. plötzlich als Bezeichnung arbeitsscheuer Jugendlicher auf. Vorher war wohl das Verbum gammeln schon in der Soldatensprache üblich gewesen. Es findet Anschluß an eine… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Gammler — Bukligger (umgangssprachlich); Müßiggänger; Schlaffi (umgangssprachlich); Faulenzer; Drückeberger; Faultier (umgangssprachlich); Bummler (umgangssprachlich) * * * Gạmm|ler 〈m …   Universal-Lexikon

  • Gammler — gammeln »ungenießbar werden, verderben; untätig sein, faul in den Tag hinein leben«: Das aus dem Niederd. ins Hochd. gedrungene Verb geht zurück auf mniederd. gammeln »alt werden«, das zu einem im Dt. untergegangenen germ. Adjektiv mit der Bed.… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Gammler — Gạmm·ler der; s, ; gespr pej; jemand, der nicht arbeitet, ohne Ziel (dahin)lebt und oft keinen festen Wohnsitz hat || hierzu Gạmm·le·rin die; , nen …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Automatischer Text — Der französische Ausdruck Écriture automatique (dt.: Automatisches Schreiben, Automatischer Text) bezeichnet eine Methode des Schreibens, bei der Bilder, Gefühle und Ausdrücke durch Introspektion in die Psyche unreflektiert wiedergegeben werden.… …   Deutsch Wikipedia

  • Automatisches Schreiben — Der französische Ausdruck Écriture automatique (dt.: Automatisches Schreiben, Automatischer Text) bezeichnet eine Methode des Schreibens, bei der Bilder, Gefühle und Ausdrücke durch Introspektion in die Psyche unreflektiert wiedergegeben werden.… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.