grabert


grabert
[grå:wàd]
Konjunktiv von graben = grübe (...da Toten- graber grabert ned so vui, wenn d'Leut ned sterbadn!)

Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Grabert — ist der Name von Detlef Grabert (* 1943), deutscher Politiker Herbert Grabert (1901–1978), deutscher Gründer des rechtsextremen Grabert Verlags, Vater von Wigbert Grabert Horst Grabert (1927–2011), deutscher Politiker (SPD) Wigbert Grabert (*… …   Deutsch Wikipedia

  • Gräbert — Julie Gräbert (* 26. April 1803 in Berlin; † 18. Januar 1870 in Berlin), bekannt als „Mutter Gräbert“, leitete ab 1855 das Vorstädtische Theater am Weinbergsweg in Berlin[1], das wegen seiner „urwüchsigen Inszenierungen“ schnell stadtbekannt… …   Deutsch Wikipedia

  • Grabert — This unusual surname is of Germanic origin, and is an occupational name for a digger of graves or ditches, or an engraver of seals, from an agent derivative of the Germanic graben , to dig, excavate, ultimately from the Old High German graban .… …   Surnames reference

  • Grabert — 1. Erweiterung von Graber mit einem sekundären t. 2. Aus einem Rufnamen zu ahd. gra »grau« + hart (> ert) entstandener Familienname …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Grabert Verlag — Der 1953 von Herbert Grabert als „Verlag der deutschen Hochschullehrer Zeitung“ in Tübingen gegründete und 1974 umbenannte „Grabert Verlag“ gehört mitsamt seinem Tochterunternehmen, dem „Hohenrain Verlag“, zu den größten und bekanntesten… …   Deutsch Wikipedia

  • Grabert-Verlag — Der 1953 von Herbert Grabert als „Verlag der deutschen Hochschullehrer Zeitung“ in Tübingen gegründete und 1974 umbenannte Grabert Verlag gehört mitsamt seinem Tochterunternehmen, dem Hohenrain Verlag, zu den größten und bekanntesten… …   Deutsch Wikipedia

  • Grabert/Hohenrain-Verlag — Der 1953 von Herbert Grabert als „Verlag der deutschen Hochschullehrer Zeitung“ in Tübingen gegründete und 1974 umbenannte Grabert Verlag gehört mitsamt seinem Tochterunternehmen, dem Hohenrain Verlag, zu den größten und bekanntesten… …   Deutsch Wikipedia

  • Herbert Grabert — (* 17. Januar 1901 in Lichtenberg bei Berlin[1]; † 2. August 1978[2] in Tübingen; Pseudonym: Hugo Backhaus[2]) war der Gründer und langjährige Leiter des rechtsextremen Grabert Verlages. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Wigbert Grabert — (* 18. Februar 1941) ist ein rechtsextremer[1] deutscher Verleger. Leben und Tätigkeit als Verleger An der Universität Tübingen studierte Wigbert Grabert Betriebs und Volkswirtschaftslehre. Grabert führt seit 1972 den von seinem Vater Herbert… …   Deutsch Wikipedia

  • Julie Gräbert — (* 26. April 1803 in Berlin; † 18. Januar 1870 in Berlin), bekannt als Mutter Gräbert, leitete ab 1855 das Vorstädtische Theater am Weinbergsweg in Berlin[1], das wegen seiner urwüchsigen Inszenierungen schnell stadtbekannt geworden war.… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.