Harmonie, die


Harmonie, die
[Hà:moni:/Harmoni:]
steht für: Akkordeon, Ziach, Zieharmonika

Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Harmonie, die — Die Harmonīe, (dreysylbig,) plur. die n, (viersylbig,) aus dem Griech. und Lat. Harmonia. 1) Die Übereinstimmung oder Zusammenstimmung der Theile eines Ganzen unter und gegen einander; ohne Plural. So bedeutet es in der Mahlerey so wohl die… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Harmonie-Gesellschaft — Die Harmonie Gesellschaft war ein Verein in Magdeburg, der das kulturelle Leben der Stadt über fast zwei Jahrhunderte mit prägte. heutiges Schauspielhaus, ehemaliger Vereinssitz, mit dem Schriftzug Harmonie Die Gründung der Gesellschaft erfolgte… …   Deutsch Wikipedia

  • Harmonie-Gesellschaft (Magdeburg) — Die Harmonie Gesellschaft war ein Verein in Magdeburg, der das kulturelle Leben der Stadt über fast zwei Jahrhunderte mit prägte. heutiges Schauspielhaus, ehemaliger Vereinssitz, mit dem Schriftzug Harmonie Die Gründung der Gesellschaft erfolgte… …   Deutsch Wikipedia

  • Harmonie — Schwäne, Symbol und Metapher für Harmonie Die Harmonie (griech. harmonia = (Zusammen)fügung, Silbe ar oder har: indogerman. Herk. = Vereinigung von Entgegengesetztem zu einem Ganzen) bezeichnet: allgemein die Übereinstimmung, Einklang, Eintracht …   Deutsch Wikipedia

  • Harmonie — Wohlklang; Zusammenklang; Einheit; Friede Freude Eierkuchen (umgangssprachlich); Einssein; Einigkeit; Übereinstimmung; Eintracht; Konsens; Konformität; …   Universal-Lexikon

  • Harmonie (Bonn) — Außenansicht Harmonie (2009) M …   Deutsch Wikipedia

  • Die Wicherts von nebenan — Seriendaten Deutscher Titel Die Wicherts von nebenan Produktionsland Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Harmonie — Har|mo|nie 〈f.; Gen.: , Pl.: n〉 Ggs.: Disharmonie 1. angenehme Übereinstimmung der Teile eines Ganzen; KlangHarmonie; FarbenHarmonie; die Harmonie ihres Wesens, ihrer Bewegungen 2. regelmäßiger, gesetzmäßiger Aufbau der Töne eines Musikstückes u …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Harmonie — 1. a) Zusammenklang; (geh.): Wohlklang. b) Abgewogenheit, Ausgeglichenheit, Ausgewogenheit, Ebenmaß, Ebenmäßigkeit, Gleichmaß, Gleichmäßigkeit. 2. Einigkeit, Einmütigkeit, Einstimmigkeit, Eintracht, Einvernehmen, Einverständnis, Frieden,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Harmonie Lindenholzhausen — Sitz: Lindenholzhausen / Deutschland Gründung: 6. Januar 1906 Gattung: Männerchor Leiter: Jan Schumacher …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.