heiraten


heiraten
[hairàn]
sich trauen lassen, vermählen, Hochzeit halten

Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • heiraten — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Bsp.: • Er bat das Mädchen, ihn zu heiraten. • Sie haben im letzten Monat geheiratet. • Wenn du deinen Liebling Paul Ryan heiratest, kannst du dich Frau Ryan nennen, nicht wahr? • Möchtest du mich heiraten? • …   Deutsch Wörterbuch

  • Heiraten — bezeichnet im Sinne von jemanden heiraten den Akt der Eheschließung siehe Hochzeitsfeier Heiraten (August Strindberg), Novellensammlung Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe …   Deutsch Wikipedia

  • heiraten — V. (Grundstufe) mit jmdm. die Ehe eingehen Beispiele: Sie hat aus Liebe geheiratet. Im Sommer hat er zum dritten Mal geheiratet …   Extremes Deutsch

  • heiraten — heiraten, heiratet, heiratete, hat geheiratet 1. Meine Cousine heiratet nächsten Monat in Italien. 2. Wir haben 1980 geheiratet. 3. Meine Schwester heiratet einen Japaner …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • heiraten — zum Mann nehmen; trauen; sich das Ja Wort geben (umgangssprachlich); vermählen; Hochzeit machen (umgangssprachlich); ehelichen; zur Frau nehmen * * * hei|ra|ten [ hai̮ra:tn̩], heiratete, geheiratet: a …   Universal-Lexikon

  • heiraten — hei·ra·ten; heiratete, hat geheiratet; [Vt/i] 1 (jemanden) heiraten als Mann oder Frau gemeinsam mit dem Partner zum Standesamt (und in die Kirche) gehen und dort in einer Zeremonie erklären, dass man sein Leben zusammen verbringen will… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • heiraten — [sich] das Jawort geben, die Ehe [miteinander] schließen, eine Ehe eingehen, eine Familie gründen, [sich] eine Frau/einen Mann nehmen, einen Ehestand begründen, ein Paar werden, getraut werden, hochzeiten, Hochzeit feiern/halten, in den Ehestand… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • heiraten — heiratenv 1.dukannstmichheiraten!:AusdruckderAbweisung.Weiterführungvon»dukannstmich⇨gernhaben«.Seitdem19.Jh.,oberd. 2.ichglaube,dugehstheiraten!=dubistwohlnichtbeiVerstand?!Studentenausdruckseit1975imZusammenhangmitEhescheuauswirtschaftlichenGrün… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • heiraten — hierode …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • heiraten — hei|ra|ten …   Die deutsche Rechtschreibung


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.