Hutschen, die


Hutschen, die
[Huddschn]
Schaukel (Kirtahutschen)

Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hutschen — Hutschen, verb. reg. neutr. mit dem Hülfsworte seyn, welches gleichfalls nur in den niedrigen Sprecharten, für gleiten, rutschen, üblich ist, und das Intensivum von dem Neutro huschen zu seyn scheinet. Über das Eis hutschen. Auf dem Hintern… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Hutsche — Hụt|sche 〈f. 19; österr.〉 1. Schaukel 2. = Hitsche [→ hutschen] * * * 1Hụt|sche, die; , n [zu ↑ 1hutschen] (südd., österr. ugs.): Schaukel. 2Hụt|sche, H …   Universal-Lexikon

  • schaukeln — 1. auf und abschwingen, wippen; (schweiz.): [gi]gampfen; (südwestd.): gautschen; (bayr., österr.): hutschen. 2. a) hängen, sich hin und herbewegen, hin und herschwingen, hin und herwiegen, pendeln, schlenkern, schlottern, schwanken, schwingen;… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Liliom — Daten des Dramas Titel: Liliom Originaltitel: Liliom Gattung: Schauspiel Originalsprache: ungarisch Autor …   Deutsch Wikipedia

  • Georg Nespitzer — Georg Nespitzer, auch Georg Nospitzer und Jörg von Passau genannt (* um die Wende vom 15. zum 16. Jahrhundert in Stadtlauringen; † 16. Jahrhundert in Leutershausen ), war ein Täuferprediger der Reformationszeit, der vor allem im Fränkischen und… …   Deutsch Wikipedia

  • Schlagen — 1. Bim Schlâge profitirt niemert meh as de Metzger. (Zürich.) – Sutermeister, 31. 2. Dat es dat, sacht Schmack, da schlug he de Fru egen Nack. (Aachen.) – Hoefer, 923. 3. Der geschlagen ist, hat gross elend, der obsigt stirbt auch behend. –… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Leonhard Schiemer — (* ? in Vöcklabruck; † 14. Januar 1528 in Rattenberg am Inn / Tirol) war eine führende Persönlichkeit der Täuferbewegung. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft 2 Begegnung mit dem Täufertum 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Hans Hut — Hans Hut: Stich aus dem 17. Jahrhundert Hans Hut (* 1490 in Haina; † 6. Dezember 1527 in Augsburg) war ein Täufer, der in Süddeutschland und Österreich kurzzeitig sehr aktiv war. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • weggehen — 1. abgehen, abtreten, aus den Augen gehen, ausscheiden, ausziehen, das Feld räumen, davongehen, davonziehen, sich entfernen, fortgehen, fortlaufen, fortziehen, [heraus]gehen, hinausgehen, losgehen, räumen, sich trennen, sich verabschieden,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • absetzen — 1. ablegen, abnehmen, herunternehmen; (ugs.): abtun, runternehmen; (landsch.): abziehen. 2. abstellen, deponieren, hinsetzen, hinstellen, niedersetzen, niederstellen, setzen. 3. aussetzen, fortnehmen, herunternehmen, innehalten, wegnehmen, wegtun …   Das Wörterbuch der Synonyme


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.