Augendeckel, der


Augendeckel, der
[Aungdegl]
Augenlid(er) (dir falln ja d'Augndeckl scho zua...)

Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Augendeckel — Augendeckel,der:1.⇨Lid(1)–2.mitdenAugendeckelnklappern:⇨flirten …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Augendeckel — Augenlid; Lid * * * Au|gen|de|ckel 〈m. 5〉 Augenlid * * * Au|gen|de|ckel, der (ugs.): [oberes] Lid: mit den n klappern. * * * Au|gen|de|ckel, der (ugs.): [oberes] Lid: ..., antwortete der Vater und klappte die A. zu (Ossowski, Liebe ist 329); mit… …   Universal-Lexikon

  • Augenlid — Augendeckel (umgangssprachlich); Lid * * * Au|gen|lid 〈n. 12〉 = Lid; Sy Augendeckel * * * Au|gen|lid, das: Lid. * * * Au|gen|lid, das: Lid: Vater war auch aufgestanden, sein linkes A. flatterte leicht (Schnurre, Bart 180); Seine er waren schwer… …   Universal-Lexikon

  • Theresia a Jesu, S. (1) — 1S. Theresia a Jesu, V. (15. Oct. al. 27. Aug.) Das Lebensbild dieser großen Heiligen hat auf die drei Dinge zu achten, welche im Kirchengebete ihr zu Ehren hervorgehoben sind: die Freude über ihre Festfeier, die Andacht, zu welcher die Gnaden,… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Scheuklappen — Pferdezaum mit Scheuklappen Als Scheuklappen (auch Scheuleder, Blendklappen oder Blinkers, in älteren Texten auch Augendeckel, Augenklappen oder Schauleder[1]) bezeichnet man meist aus Leder gefertigte Schilde, die am Zaum von Pferden und Eseln… …   Deutsch Wikipedia

  • Scutellum (Trilobit) — Scutellum Schema von Scutellum Zeitraum Silur bis Frasnium 430 bis 375 Mio. Jahre Fundorte Weltweit Systematik …   Deutsch Wikipedia

  • Stigmella geimontani — Systematik Klasse: Insekten (Insecta) Ordnung: Schmetterlinge (Lepidoptera) Familie: Zwergminiermotten (Nepticulidae) Unterf …   Deutsch Wikipedia

  • Augenleder, das — Das Augenlêder, des s, plur. ut nom. sing. Stücke Leder, welche man scheuen Kutschpferden an den Augen anbringt, damit sie nicht auf die Seite sehen können; das Scheuleder, der Augendeckel, die Augenblende, das Blendleder …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Lid — Augenlid; Augendeckel (umgangssprachlich) * * * Lid [li:t], das; [e]s, er: bewegliche Haut über den Augen: sie schminkt ihre Lider immer ziemlich stark; er hat sich die Lider straffen lassen. Zus.: Augenlid. * * * Lid 〈n. 12〉 zum Schutz des Auges …   Universal-Lexikon

  • Lid — Lid: Das altgerm. Wort für »Deckel, Verschluss« mhd. lit, ahd. ‹h›lit, niederl. lid, engl. lid, schwed. led ist eine Bildung zu der unter 1↑ lehnen dargestellten idg. Wurzel und bedeutet eigentlich »das Angelehnte, das Zusammengestellte«. Eng… …   Das Herkunftswörterbuch


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.