knarren


knarren
[gnà:rn]
1. knarren
2. quengeln (bei kleinen Kindern - hör amoi dei Knarrn auf!)

Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Knarren — Knarren, verb. reg. neutr. welches das Hülfswort haben erfordert, und eine Art eines zitternden und rauschenden Schalles ausdruckt, dergleichen der ist, welchen die Bewegung des Rades um eine ungeschmierte Achse macht, und wovon knirren eine… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • knarren — Vsw std. (14. Jh.), mhd. knarren, gnarren Stammwort. Lautnachahmend wie knurren (u.a.). Die Ableitung Knarre bezeichnet zunächst ein Lärminstrument ( Ratsche ) und wird dann üblich als saloppe Bezeichnung für das Gewehr. knarzen, knirschen.… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • knarren — knarren: Das seit dem 14. Jh., zuerst in der mitteld. Form gnarren bezeugte Verb ist lautnachahmender Herkunft. Beachte die ähnliche Klangeindrücke wiedergebenden ↑ knirren, ↑ knirschen und ↑ knurren. Abl.: Knarre »Lärminstrument«,… …   Das Herkunftswörterbuch

  • knarren — V. (Aufbaustufe) ein schnarrendes Geräusch von sich geben Beispiel: Die hölzerne Treppe knarrte unter seiner Last …   Extremes Deutsch

  • knarren — kratzen; knirschen; knarzen; quietschen * * * knar|ren [ knarən] <itr.; hat: klanglose, ächzende [schnell aufeinanderfolgende] Töne von sich geben: die Tür knarrt; eine knarrende Treppe. * * * knạr|ren 〈V. intr.; hat〉 ein raues Reibegeräusch… …   Universal-Lexikon

  • knarren — ächzen, krachen; (landsch.): gacksen, knarzen; (schweiz., sonst veraltet): girren. * * * knarren:ächzen·schnarren;knarzen(landsch) knarrenächzen,schnarren,knattern,krachen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • knarren — knạr·ren; knarrte, hat geknarrt; [Vi] etwas knarrt etwas macht ein Geräusch, wie es entsteht, wenn jemand über alte Bretter geht <ein Bett, ein Sofa, eine Tür, eine Holztreppe knarrt, die Dielen knarren> …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • knarren — knarrenintr verdrießlich,mürrisch,weinerlichsein.GibteinenetwashöherenTonwiederals»⇨knurren«.1800ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • knarren — knạr|ren …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Knarren — 1. Es knarrt so lange, bis es bricht. Böhm.: Dotud nĕco praśtí, až se přelomí. (Čelakovsky, 263.) *2. Es knarrt wie ein polnischer Wagen. – Reinsberg VI, 57. Es ist ein Bauernwagen gemeint. Ein solcher Wagen ist äusserst einfach, ohne… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.