Krampen, der


Krampen, der
[Grammbbm]
1. U-förmiger Nagel/Haken mit spitzen Enden zum Befestigen von Draht, Folien o.ä. an Brettern, Pflöcken etc.
2. altes Pferd, Klepper
3. Schimpf ungezogenes, unfolgsames Kind (die folgen heut wieder überhaupts ned, die Krampen, die elendigen...)

Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Krampen — Krampen,der:⇨Spitzhacke …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Krampen — Krampe, Krampen: Der im 17. Jh. aus dem Niederd. übernommene Ausdruck für »Haken, Klammer« geht zurück auf asächs. krampo »Haken, Klammer«, dem ahd. chramph adjektivisch »krumm«, substantivisch »Haken« entspricht. Das Wort bedeutet demnach… …   Das Herkunftswörterbuch

  • krampen — Krampe, Krampen: Der im 17. Jh. aus dem Niederd. übernommene Ausdruck für »Haken, Klammer« geht zurück auf asächs. krampo »Haken, Klammer«, dem ahd. chramph adjektivisch »krumm«, substantivisch »Haken« entspricht. Das Wort bedeutet demnach… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Krampen — Der Krampen bezeichnet ein U förmiges Metallteil, siehe Krampe (Verbindungselement) ein Befestigungselement in der Seefahrt, siehe Klampe ein Gerät der Spinnerei, siehe Karde (Krempel) oberdeutsch die Flachkreuzhacke oder Spitzhacke, siehe Hacke… …   Deutsch Wikipedia

  • Krampen — Spitzhacke; Flachkreuzhacke * * * krạm|pen 〈V. tr.; hat〉 etwas an etwas anderes krampen etwas mit einer Krampe an etwas befestigen, an etwas klammern * * * krạm|pen <sw. V.; hat: mit einer Krampe befestigen. * * * Krạm|pen, der; s, : 1.… …   Universal-Lexikon

  • Krampen — Krạm|pen, der; s, (Nebenform von Krampe; bayrisch, österreichisch für Spitzhacke) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Martin Krampen — (* 1928 in Siegen) ist ein deutscher Designer, Künstler und Semiotiker, er war Student und Dozent an der Hochschule für Gestaltung Ulm. Leben Martin Krampen studierte Theologie, Psychologie und Kunstgeschichte an den Universitäten Tübingen und… …   Deutsch Wikipedia

  • Cochemer Krampen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Martin Krampen — (born on March 9, 1928, Siegen) is a leading German semiotician, semiotics Professor in Göttingen. He has worked in the field of visual semiotics and environmental perception, also as a professional artist, but he became well known as the one who …   Wikipedia

  • Liste der denkmalgeschützten Objekte in Neuberg an der Mürz — Die Liste der denkmalgeschützten Objekte in Neuberg an der Mürz enthält die 14 denkmalgeschützten, unbeweglichen Objekte der Gemeinde Neuberg an der Mürz im steirischen Bezirk Mürzzuschlag. Drei Objekte wurden per Verordnung (§ 2a des… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.