Kuchel, die


Kuchel, die
[Ku:chl]
Küche

Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kuchel — Thomas Henry Kuchel Thomas Henry Kuchel (* 15. August 1910 in Anaheim, Kalifornien; † 21. November 1994 in Beverly Hills, Kalifornien) war ein US amerikanischer Politiker und Senatsmitglied aus Kalifornien …   Deutsch Wikipedia

  • Küchel — Johann Jakob Michael Küchel (* 19. August 1703 in Bamberg; † 2. Juni 1769 ebenda) war ein deutscher Architekt des Rokoko. Küchel, Schüler der Architekten Maximilian von Welsch, wurde von Bischof Friedrich Carl Graf von Schönborn, dem Bischof von… …   Deutsch Wikipedia

  • Kuchel — 1. Wer viel Kuchel1 isst, muss viel Branntwein trinken. – Tendlau, 712. 1) Eine Art Mehlspeise (Pudding) von ihrer Form, daher von den norddeutschen Juden »⇨ Kugel« (s.d.) genannt, wird am Sabbat gewöhnlich gegessen und soll schwer zu verdauen… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Küche, die — Die Kǘche, plur. die n, Diminut. Kǘchlein. 1. Überhaupt, der Ort, wo gekocht wird. In diesem Verstande pflegen die Wollfärber die Tiefe, zu welcher man auf einer Treppe gegen die Ofenlöcher hinab steiget, die Küche zu nennen. 2. In engerer und… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Thomas Henry Kuchel — (* 15. August 1910 in Anaheim, Kalifornien; † 21. November 1994 in Beverly Hills, Kalifornien) war ein US amerikanischer Politiker und Senatsmitglied aus Kalifornien …   Deutsch Wikipedia

  • Thomas Kuchel — Thomas Henry Kuchel (* 15. August 1910 in Anaheim, Kalifornien; † 21. November 1994 in Beverly Hills, Kalifornien) war ein US amerikanischer Politiker (Republikanische Partei), der den Bundesstaat Kalifornien im US Senat vertrat …   Deutsch Wikipedia

  • Michael Küchel — Johann Jakob Michael Küchel (* 19. August 1703 in Bamberg; † 2. Juni 1769 ebenda) war ein deutscher Architekt des Rokoko. Küchel, Schüler der Architekten Maximilian von Welsch, wurde von Bischof Friedrich Carl Graf von Schönborn, dem Bischof von… …   Deutsch Wikipedia

  • Johann Jakob Michael Küchel — (* 19. August 1703 in Bamberg; † 2. Juni 1769 ebenda) war ein deutscher Architekt des Rokoko. Küchel, Schüler der Architekten Maximilian von Welsch, wurde von Bischof Friedrich Carl Graf von Schönborn, dem Bischof von Bamberg, zu seinem… …   Deutsch Wikipedia

  • Kirtanudel, die — [Kiàdànudl/Kiàdànu:l/ Kirddànudl/Kirddànu:l] Schmalzgebäck (Krapfen/Küchel) …   Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank

  • Schmalznudel, die — [Schmåiznu:l/ Schmåiznu:dl] in siedendem Fett hergestellte Nudel (Küchel, Schuchsen) …   Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.