kudern


kudern
[ku:dàn]
kichern, lachen

Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kudern — Kudern, die Töne des Birkhuhns in der Balzzeit …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kudern — Kudern, verb. reg. neutr. mit dem Hülfsworte haben, welches das Knurren des Birkhahnes nachahmet, und auch von den Jägern von dessen Stimme gebraucht wird. Der Birkhahn kudert. Andere sagen dafür rudern …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Rudern — Rudern, verb. reg. neutr. mit dem Hülfsworte haben. 1) Hin und her bewegen, um dadurch einen schweren Körper in einem flüssigen fortzuschieben. So sagt man, ein Mensch rudere mit den Armen, wenn er die Arme im Gehen hin und her bewegt, um sich… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Kutusowo (Kaliningrad, Osjorsk) — Siedlung Kutusowo/ Kleszowen (Kleschauen) Кутузово Föderationskreis …   Deutsch Wikipedia

  • Iriomote-Katze — Systematik Ordnung: Raubtiere (Carnivora) Überfamilie: Katzenartige (Feloidea) …   Deutsch Wikipedia

  • Birkhuhn — Birkhuhn, 1) Spielhuhn (Grauwild, Tetrao tetrix). Art aus der Gattung Waldhuhn, der Hühnerartigen; ohne Kehlbart, der Schwanz gabelig, die beiden äußeren Federn groß u. nach außen gebogen, Schnabel u. Süße schwarz, Augen braun, Birkbahn: 1 F. 10… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Lwowskoje — Siedlung Lwowskoje/Gudwallen Љвовское Föderationskreis Nor …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.