Kuh, die


Kuh, die
: blöde Kuh
[blädek]
begriffsstutzige, dumme Frau

Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Einem ist sie die hohe, die himmlische Göttin, dem andern eine tüchtige Kuh, die ihn mit Butter versorgt —   In dem von Schiller herausgegebenen »Musenalmanach für das Jahr 1797« finden sich unter den »Xenien« (das sind zweizeilige, oft satirische Sinngedichte aus einem Hexameter und einem Pentameter) diese Zeilen mit dem Titel »Wissenschaft«. Sie… …   Universal-Lexikon

  • blöde Kuh, die — [blädekuà] Schimpf begriffsstutzige, dumme Frau …   Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank

  • Kuh — Die Kuh hat zu einer fast unübersehbaren Zahl von Redensarten Anlaß gegeben; sie ist ebenso sprichwörtlich als wertvoller Besitz wie wegen ihrer angeblichen Dummheit.{{ppd}}    Die Kuh wird nicht draufgehen; Das wird die Kuh nicht kosten: das… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Kuh — [ku:], die; , Kühe [ ky:ə]: 1. Hausrind, besonders weibliches Hausrind nach dem ersten Kalben: eine braune, gescheckte, tragende Kuh; die Kuh kalbt, blökt, gibt [keine] Milch; die Kühe melken, auf die Weide treiben. Syn.: ↑ Rind. 2. weibliches… …   Universal-Lexikon

  • Kuh — die; , Kühe; die Kuh vom Eis kriegen (umgangssprachlich für ein schwieriges Problem lösen) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Kuh — 1. A Kü moalkat trog a Hols. (Nordfries.) – Johansen, 72. Die Kuh milcht durch den Hals. 2. A Kuh söüft â méa, ässe vertroa kô. (Henneberg.) Auch eine Kuh säuft wol mehr als sie vertragen kann. Mit Anwendung auf Säufer. 3. A Küh wal t egh wed,… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Die gelbe Kuh — Franz Marc, 1911 140,5 × 189,2 cm Öl auf Leinwand Solomon R. Guggenheim Museum, New York Die gelbe Kuh ist ein Gemälde des deutschen Malers Franz Marc aus dem Jahr 1911. Es ist eines der bekanntest …   Deutsch Wikipedia

  • Die Kuh — Filmdaten Deutscher Titel Die Kuh Originaltitel Gāv (auch Gaav) Produktion …   Deutsch Wikipedia

  • Kuh — weibliches Rind; (Kinderspr.): Muhkuh. * * * Kuh,die:1.〈ausgewachsenesweibl.Rind〉Färse;Sterke(norddt);Muh[kuh](landschkinderspr)–2.alsmelkendeK.betrachten:⇨ausnutzen(1);guckenwiedieK.,wenn sdonnert:⇨überrascht(2) Kuh… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Die Pluralbildung der Substantive — § 26. Die meisten deutschen Substantive erhalten im Plural ein grammatisches Merkmal der Mehrzahl  das Pluralsuffix, welches in allen Kasusformen des Substantivs auftritt. Dadurch unterscheidet sich ein Pluralsuffix von einer Kasusendung, denn… …   Грамматика немецкого языка


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.