Leich, die


Leich, die
[Laich]
Beerdigung, Begräbnis

Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Die Sterne (Band) — Die Sterne Die Sterne im Mai 2006 (v.l.n.r.: Thomas Wenzel, Frank Spilker, Richard von der Schulenburg, Christoph Leich) Gründung 1992 Genre …   Deutsch Wikipedia

  • Die Sterne — Die St …   Deutsch Wikipedia

  • Leich — 〈m. 1; Mus.〉 1. 〈urspr.〉 mhd. Melodie, Weise 2. 〈dann〉 mhd. Gesangstück mit (im Unterschied zum Lied) unregelmäßigem Strophenbau u. durchkomponierter (nicht strophisch wiederholter) Melodie [<ahd. leih „Spiel, Melodie, Gesang“, got. laiks… …   Universal-Lexikon

  • Die goldenen Zitronen — beim Auftritt im Stuttgarter Kulturwerk Naost im November 1998 Gründung 1984 Website …   Deutsch Wikipedia

  • Leich — (got. laiks, »Spiel, Tanz«), Name einer aus altgermanischer Zeit stammenden Dichtungsgattung, die ursprünglich vom Chor gesungen und mit Bewegungen begleitet wurde. In Deutschland wurde ihre Weiterbildung durch die kirchliche Sequenz (s. d.)… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Die Sterne — Background information Origin Hamburg, Germany Genres Indie pop …   Wikipedia

  • Leich — Leich, 1) im Altdeutschen die singbaren religiösen Gedichte, wie die provençalischen Lais, im Gegensatz zu den Liedern; 2) in der mittelhochdeutschen Poesie auch Lieder weltlichen Inhalts, so v.w. Lais …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Leich — Leich, altdeutsche Dichtungsform, bei der nicht wie beim Liede die Strophen gleich, sondern nach der wechselnden Melodie verschieden gestaltet sind …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Leich — Leich, ursprünglich Gesang, dann im Gegensatze zum eigentlichen Liede gebraucht, altdeutsche Dichtform, die bis in das 15. Jahrh. im Gebrauche blieb …   Herders Conversations-Lexikon

  • Leich — Der Leich (Plural Leichs, historisch auch: Leiche; vom germanischen *laikaz, Spiel, Tanz, Bewegung) gehört neben dem Minnesang und der Sangspruchdichtung zu den drei Haupttypen der Lieddichtung des Mittelalters und stellt die Groß und… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.