Leiterwagen, der


Leiterwagen, der
[Lddàwång]
hölzerner Wagen mit leiterartigen Seitenwänden (Sprossengitter)

Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Leiterwagen, der — Der Leiterwagen, des s, plur. ut nom. sing. ein auf den Seiten mit Leitern versehener gemeiner Wagen …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Leiterwagen — Leiterwagen,der:⇨Wagen(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Leiterwagen — Bollerwagen Ein Leit …   Deutsch Wikipedia

  • Leiterwagen — 2Leiter: Die westgerm. Bezeichnung des Steiggeräts (mhd. leiter‹e›, ahd. leitara, niederl. leer, engl. ladder) ist eine Bildung zu der unter 1↑ lehnen dargestellten Wurzel. Das Wort bedeutet demnach eigentlich »die Angelehnte, die Geneigte«. Es… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Der Idiot (Film) — Filmdaten Deutscher Titel Der Idiot Originaltitel Hakuchi Produktionsland …   Deutsch Wikipedia

  • Leiterwagen — Bollerwagen * * * Lei|ter|wa|gen [ lai̮tɐva:gn̩], der; s, : Pferde oder Handwagen mit leiterartigen Seitenteilen. * * * Lei|ter|wa|gen 〈m. 4〉 Pferde od. Handwagen mit leiterartigen Seitenteilen * * * Lei|ter|wa|gen, der: Pferde od. Handwagen mit… …   Universal-Lexikon

  • Rüstwagen, der — Der Rüstwagen, des s, plur. ut nom. sing. eigentlich ein großer starker Wagen, worauf die ehemahligen Kriegs Maschinen oder Rüstzeuge, ingleichen alles schwere Gepäck den Armeen nachgeführet wurde. In weiterer Bedeutung pflegt man jetzt einen… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Wagen, der — Der Wagen, des es, plur. ut nom. sing. oft auch die Wägen, ein Gerüst auf drey oder noch gewöhnlicher vier Rädern, Personen oder Lasten darauf fortzubringen. Die Räder unterscheiden ein solches Gerüst von einer Schleife und einem Schlitten, die… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Rollwagen, der — Der Rollwagen, des s, plur. ut nom. sing. 1) Ein niedriger, statt der Räder auf Rollen, d.i. Scheiben, stehender Wagen. 2) Ein leichter Leiterwagen, Reisende darauf schnell von einem Dorfe zum andern zu bringen, weil er leicht dahin rollt;… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Tragering, der — Der Tragering, des es, plur. die e, oder weil er groß ist, der Tragerinken, des s, plur. ut nom. sing. an den Last und Leiterwagen ein Rinken oder großer Ring, vermittelst dessen der Rungstock auf die Achse gesteckt wird. Auch ein Ring von Stroh …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.