abfieseln
[å:fi:sln/åbfi:sln]
1. abnagen (a Brathendl abfieseln...)
2. besiegen (im Sport: die ham d'Bayern gscheit abgfieslt...)

Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • abfieseln — Vsw abnagen , weniger allgemein abfingern, klauben erw. oobd. (19. Jh.) Stammwort. Zu nicht mehr üblichem fieseln nagen, abfasern ; dieses zu Fiesel Faser (ohne klare Etymologie, wohl Abwandlung eines mit Faser verwandten Wortes). deutsch d …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • abfieseln — ạb|fie|seln <sw. V.; hat [zu veraltet fiseln = nagen]: 1. (südd., österr. ugs.) abnagen: einen Knochen a. 2. (ugs.) deutlich, vernichtend besiegen: im Hinspiel hatten sie den Erzrivalen mit 5 : 1 abgefieselt. * * * ạb|fie|seln <sw. V.;… …   Universal-Lexikon

  • abfieseln — ạb·fie·seln; fieselte ab, hat abgefieselt; [Vt] südd (A) gespr ≈ ↑abnagen (1,2) …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • abfieseln — abfieselntr 1.etwabnagen.⇨fieseln1.Bayr19.Jh. 2.jnheftig,entwürdigendrügen.Meinteigentlich»jnmitdemOchsenziemerschlagen«.Bayr1900ff. 3.jnbesiegen,übertrumpfen;jmdasGeldabgewinnen.WeiterentwickeltausdemVorhergehenden.Bayr1920ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • abfieseln — ạb|fie|seln (besonders süddeutsch, österreichisch umgangssprachlich für abnagen, ablösen) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Austriazismen — Es gibt etwa 7000 Austriazismen, die auch innerhalb Österreichs zum Teil nur regional üblich sind. In dieser Liste sind alphabetisch geordnet einige speziell in Österreich gebräuchliche Wörter verzeichnet, die in ihrer Mehrzahl nicht als… …   Deutsch Wikipedia

  • Ferten — Es gibt etwa 7000 Austriazismen, die auch innerhalb Österreichs zum Teil nur regional üblich sind. In dieser Liste sind alphabetisch geordnet einige speziell in Österreich gebräuchliche Wörter verzeichnet, die in ihrer Mehrzahl nicht als… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Austriazismen — In dieser Liste von Austriazismen sind alphabetisch geordnet einige speziell in Österreich gebräuchliche Wörter verzeichnet, die in ihrer Mehrzahl nicht als dialektal, sondern gemäß dem plurizentrischen Konzept der deutschen Sprache als ebenso… …   Deutsch Wikipedia

  • abfressen — abgrasen, abnagen, abweiden, beweiden, grasen, kahl/leer fressen, weiden, zerfressen, zernagen; (südd., österr.): abfieseln; (ugs. emotional): ratzekahl fressen; (ugs., fam.): abknabbern; (Biol.): skelettieren; (Jägerspr.): abäsen, schälen. * * * …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • kahl fressen — abfressen, abgrasen, abweiden, leer fressen, weiden, zerfressen, zernagen; (ugs. emotional): ratzekahl fressen; (südd., österr.): abfieseln; (Biol.): skelettieren; (Jägerspr.): abäsen, schälen …   Das Wörterbuch der Synonyme

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”