Pfetten, die


Pfetten, die
[Bfäddn]
Längsbalken im Dachstuhl

Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Pfetten — Pfetten, ein altes ritterliches Geschlecht in Baiern, welches seine urkundlich erwiesene Stammreihe um das Jahr 1150 beginnt, seine Stammburg u. Veste in der Stadt Landsberg hatte u. sich mit den Söhnen des 1668 in den Reichsfreiherrnstand… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Pfetten — Stammwappen derer von Pfetten Pfetten, auch Pfettner, ist der Name eines alten oberbayerischen Adelsgeschlechts. Die Familie, deren Zweige zum Teil bis heute bestehen, gehört zum Uradel in Altbayern. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Stefanie von Pfetten — (* 25. November 1973[1] in Vancouver, British Columbia als Stefanie Christina Baroness von Pfetten) ist eine kanadische Schauspielerin. Inhaltsverzeichnis 1 Biografie 2 Filmografie …   Deutsch Wikipedia

  • Sigmund von Pfetten-Arnbach — Sigmund Freiherr von Pfetten Arnbach Sigmund Freiherr von Pfetten Arnbach (* 24. Februar 1847 in Haidenburg; † 14. Februar 1931 in Niederarnbach) war Gutsbesitzer, Jurist und Mitglied des Deutschen Reichstags. Leben …   Deutsch Wikipedia

  • Max von Pfetten — Maximilian Marquart Carl Ludwig Freiherr von Pfetten (* 15. September 1861 in Ramspau; † 23. September 1929 ebenda) war Gutsbesitzer und Mitglied des Deutschen Reichstags. Leben Pfetten besuchte das Gymnasium zu St. Stephan in Augsburg, das… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der denkmalgeschützten Objekte in Maria Alm am Steinernen Meer — Die Liste der denkmalgeschützten Objekte in Maria Alm am Steinernen Meer enthält die denkmalgeschützten, unbeweglichen Objekte der Gemeinde Maria Alm am Steinernen Meer, wobei die Objekte teilweise per Bescheid und teilweise durch den § 2a… …   Deutsch Wikipedia

  • Dachstuhl — Dachstuhl, der tragende Teil eines Daches, die sogenannte Tragkonstruktion, das Dachgerüste. Nach dem Materiale, aus dem der Dachstuhl der Hauptsache nach besteht, unterscheidet man Holzdachstühle, Eisendachstühle und gemischte oder mit Eisen… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Hallen — (station halls; halles de la gare; tettoi delle stazione) – Bahnsteigdächer, Bahnhofshallen. Inhalt: I. Zweck und allgemeine Anordnung. – II. Hauptglieder des Tragwerks. – III. Baustoffe des Tragwerks. – IV. Eindeckung. – V. Grundlagen für den… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Dach [2] — Dach aus Eisenkonstruktion. Die Dächer in Eisen lassen sich nach der Art der überdeckten Räume einteilen, womit natürlich nicht gesagt sein will, daß nicht verschiedene Dachstuhlformen (s. Dachstuhl) dem nämlichen Zweck dienen können. Immerhin… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Dachstuhl — (vgl. Tafel »Dachstühle« bei S. 406), der zur Unterstützung der Dachdeckung (s.d.) dienende Teil des Daches (s. Dach.). Man unterscheidet hölzerne, eiserne und Dachstühle in gemischter Konstruktion, aus Holz und Eisen. Dachstühle aus Stein sind… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.