abfressen
[å:fressn/åbfressn]
Interesse oder Lust an etwas verlieren , etwas gänzlich satt haben (am Fernsehschaugn hab i mi absolut abgfressen...)

Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abfressen — Abfrèssen, verb. irreg. act. S. Fressen. 1) Eigentlich von Thieren, durch Fressen absondern oder verzehren. Die Raupen haben die Blätter abgefressen. Die Käfer fressen die Knospen ab. Ingleichen durch Fressen leer machen, verwüsten. Das Vieh hat… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • abfressen — V. (Mittelstufe) alles von etw. wegfressen, so dass nichts übrig bleibt Beispiel: Ziegen fressen die Blätter ab …   Extremes Deutsch

  • abfressen — ạb||fres|sen 〈V. tr. 139; hat〉 Blätter, Gras usw. abfressen vollständig fressen * * * ạb|fres|sen <st. V.; hat: a) von etw. wegfressen: die Hasen fraßen den Kohl (die Kohlblätter) ab; (derb, meist abwertend von Menschen:) wer hat die… …   Universal-Lexikon

  • abfressen — abgrasen, abnagen, abweiden, beweiden, grasen, kahl/leer fressen, weiden, zerfressen, zernagen; (südd., österr.): abfieseln; (ugs. emotional): ratzekahl fressen; (ugs., fam.): abknabbern; (Biol.): skelettieren; (Jägerspr.): abäsen, schälen. * * * …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • abfressen — ạb·fres·sen (hat) [Vt] ein Tier frisst etwas ab ein Tier frisst etwas von irgendwo weg …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • abfressen — avfresse …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • abfressen — ạb|fres|sen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • kahl fressen — abfressen, abgrasen, abweiden, leer fressen, weiden, zerfressen, zernagen; (ugs. emotional): ratzekahl fressen; (südd., österr.): abfieseln; (Biol.): skelettieren; (Jägerspr.): abäsen, schälen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • abgrasen — grasen; weiden; abweiden; durchsuchen; stöbern; suchen; forschen; fahnden; Ausschau halten (nach) * * * ab|gra|sen [ apgra:zn̩], graste ab, abgegrast <tr.; hat (ugs.) …   Universal-Lexikon

  • abgrasen — 1. ↑ abfressen. 2. abgehen, abkämmen, ablaufen, abpatrouillieren, absuchen, durchkämmen, durchsuchen; (geh.): abschreiten; (ugs.): abklappern, abklopfen, ablatschen, durchstöbern. * * * abgrasen:1.⇨abfressen–2.⇨absuchen(2) abgrasen 1.→abfressen 2 …   Das Wörterbuch der Synonyme

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”