Radaubruder, der


Radaubruder, der
[ràdaubruàdà]
Schimpf Krachmacher, Störenfried, Unruhestifter

Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Radaubruder — Radaubruder,der:⇨Unruhestifter Radaubruder→Störenfried …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Radaubruder — Rowdy; Raufbold; Schlägertyp; Schläger * * * Ra|dau|bru|der 〈m. 3u; umg.〉 jmd., der häufig öffentlich Radau macht, oft in Schlägereien verwickelt ist * * * Ra|dau|bru|der, der (salopp abwertend): jmd., der [häufig] Radau macht. * * *… …   Universal-Lexikon

  • Radaubruder — Ra|dau|bru|der (jemand, der Krach macht, randaliert) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Randalo — Radaubruder, Raufbold, Krakeeler ♦ der Uwe ist neuerdings so n richtiger Randalo! …   Jugendsprache Lexikon

  • Störenfried — Eindringling, Fremdkörper, Randalierer, Randaliererin, Ruhestörer, Ruhestörerin; (bildungsspr.): Provokateur, Provokateurin; (abwertend): Rowdy, Unruhestifter, Unruhestifterin; (ugs. abwertend): Krawallmacher, Krawallmacherin; (salopp abwertend) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Unruhestifter — ↑ Unruhestifterin Randalierer, Randaliererin, Ruhestörer, Ruhestörerin, Störenfried; (bildungsspr.): Provokateur, Provokateurin; (abwertend): Rowdy; (ugs. abwertend): Krawallmacher, Krawallmacherin; (salopp abwertend): Radaubruder. * * *… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Stadl-Paura — Stadl Paura …   Deutsch Wikipedia

  • Schläger — Rowdy; Raufbold; Radaubruder; Schlägertyp; Keule; Prügel; Knüppel * * * Schla|ger [ ʃla:gɐ], der; s, : a) (zur Unterhaltungsmusik gehörendes) Lied, das für eine bestimmte Zeit sehr beliebt ist, eine eingängige Melodie und meist einen… …   Universal-Lexikon

  • Rowdy — Randalierer; Hooligan; Raufbold; Radaubruder; Schlägertyp; Schläger * * * Row|dy [ raʊ̮di], der; s, s (abwertend): flegelhafter, oft auch brutaler Mensch, gewalttätiger junger Mann: eine Gruppe jugendlicher Rowdys randalierte im Stadion. Syn …   Universal-Lexikon

  • Raufbold — Rowdy; Radaubruder; Schlägertyp; Schläger * * * Rauf|bold [ rau̮fbɔlt], der; [e]s, e (abwertend): Person, die oft in Raufereien verwickelt ist: er ist ein Raufbold; jeder geht diesem Raufbold aus dem Wege. Syn.: ↑ Flegel (abwer …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.