Rechen, der


Rechen, der
[Rä:chà]
Harke, Gartengerät

Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rechen, der — Der Rếchen, des s, plur. ut nom. sing. 1. Eigentlich, ein Werkzeug der Gärtner und Landwirthe, welches aus einem mit Zähnen oder Zinken versehenen Holze an einem langen Stiele bestehet, die aufgegrabene Erde damit zu ebenen, abgehauenes Gras oder …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Rechen — Rếchen, verb. reg. act. mit dem Rechen in der ersten eigentlichen Bedeutung bearbeiten. Das Heu auf den Wiesen rechen, oder zusammen rechen. Die Gänge in den Gärten rechen, mit dem Rechen ebenen. Die umgegrabenen Beete rechen. So auch das Rechen …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Rechen (Heraldik) — Der Rechen ist ein im Mittelalter häufig verwendete gemeine Figur auf Wappen in der Heraldik. Der Rechen, auch Harke bezeichnet, stellt in diesem Fall ein landwirtschaftliches Arbeitsgerät dar und wird einzeln, zwei gekreuzt oder mit einer Sense… …   Deutsch Wikipedia

  • Rechen — Rechen, 1) ein Geräth zum Gartenbau u. in der Landwirthschaft angewendet; besteht aus einem Querholz (Haupt), in welches abwärts mehre hölzerne od. eiserne Stifte (Zinken) u. hinterwärts ein 3–31/2 Ellen langer Stiel befestigt ist, in der… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Rechen — der Rechen, (Oberstufe) Handwerkszeug mit einem langen Stiel und Zinken, mit dem man z. B. Grasschnitt zusammensammeln kann (SD, A, CH) Synonym: Harke (ND) Beispiel: Er nahm einen Rechen und harkte damit das Laub auf dem Rasen zusammen …   Extremes Deutsch

  • Rechen — (Harke), Garten und Ackergerät zum Sammeln von Halmen, Blättern und zum Lockern, Reinigen und Ebenen der Bodenoberfläche, besteht aus einem Zinkenbalken mit hölzernen oder eisernen, zuweilen auswechselbaren Zähnen an langem Stiel, auch wohl mit… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Rechen (Werkzeug) — Heurechen der Firma Häringer Rechen, verwendet für die Heuernte …   Deutsch Wikipedia

  • Rechen (Subst.) — 1. Ein Rechen zeigt jedem die Zinken. 2. Ein stumpfer Rechen lässt das Unkraut liegen. – Eiselein, 520. 3. I du verflischter1 Rechen, sagte der Handwerksbursche, der aus der Fremde kam und den Namen von dem Dinge nicht mehr wusste, als er auf die …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Rechen (Kläranlage) — Rechenanlage an einem Fluss, der Enz in Pforzheim Rechen bilden eine wichtige Reinigungsstufe in Kläranlagen. Das Abwasser durchfließt dabei ein Sieb mit dem grobe Inhaltsstoffe zurückgehalten werden. Die abgetrennten Stoffe nennt man Rechengut… …   Deutsch Wikipedia

  • Rechen-August — Braunschweiger Originale (v.l.n.r.): Rechen August, Deutscher Hermann, Tee Onkel und Harfen Agnes …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.