sakrisch


sakrisch
(Adv./Adj.)
[sàggrisch]
sehr, gewaltig, ungeheuer (des Essen war sakrisch guad; du gfallst mir so sakrisch; draußen is a sakrische Hitz)

Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • sakrisch — sakrisch:⇨sehr …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • sakrisch — ◆ sa|krisch 〈Adj.; oberdt.〉 verdammt, verflixt ◆ Die Buchstabenfolge sa|kr... kann in Fremdwörtern auch sak|r... getrennt werden. * * * sạ|k|risch <Adj.> [zu ↑ sakra, Sakrament] (südd. salopp): a) böse, verdammt: die en Spekulanten; b)… …   Universal-Lexikon

  • sakrisch — sakrischadj 1.höchstunangenehm;verwünscht.Aus»⇨sakramentisch«gekürzt.Seitdem18.Jh.,oberd. 2.adv=heftig,tüchtig;überaus;sehr.Seitdem19.Jh.,oberd. 3.jnsakrischmachen=jnaufstacheln,nervösmachen.Mantreibtessoweit,daßderBetreffendezufluchenbeginnt.Bayr… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • sakrisch — sa|krisch <zu ↑sakra u. ↑Sakrament> (südd.) a) böse, verdammt; b) sehr, gewaltig, ungeheuer …   Das große Fremdwörterbuch

  • sakrisch — sạ|k|risch (süddeutsch für verdammt) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • sehr — auffallend, aufs Äußerste, ausgemacht, ausgesprochen, ausgesucht, außergewöhnlich, außerordentlich, äußerst, beachtlich, bedeutend, bemerkenswert, besonders, bitter, bitterlich, brennend, denkbar, empfindlich, erstaunlich, extrem, ganz, gehörig,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Wolfauslassen — Das Wolfauslassen ist ein alter Volksbrauch im Bayerischen Wald. Ursprung Das Wolfauslassen stammt aus der Zeit, als Hirten das Vieh auf den Bergweiden und Wiesen des Bayerischen Waldes vor Bären und Wölfen schützen mussten. Dazu hängte man den… …   Deutsch Wikipedia

  • verdammt — 1. ärgerlich, furchtbar, lästig, leidig, schlimm, unangenehm, widerwärtig; (ugs.): blöd; (abwertend): elend, widerlich; (ugs. abwertend): mies, scheußlich, schrecklich, verflixt; (salopp abwertend): verflucht; (emotional): fürchterlich,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • verflucht — 1. ärgerlich, furchtbar, lästig, leidig, schlimm, unangenehm, widerwärtig; (ugs.): blöd; (abwertend): elend, widerlich; (ugs. abwertend): mies, scheußlich, schrecklich, verflixt; (salopp abwertend): verdammt; (emotional): fürchterlich,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • verteufelt — 1. lästig, schwierig, unangenehm; (ugs.): blöd; (ugs. abwertend): verdammt, verflixt; (salopp abwertend): verflucht; (südd. salopp): sakrisch. 2. ↑ sehr. * * * verteufelt:1.⇨schwierig(1)–2.⇨ …   Das Wörterbuch der Synonyme


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.