Sauerkraut, das


Sauerkraut, das
[Sauàgraud]
fein gehobelter Weißkohl

Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sauerkraut, das — Das Sauerkraut, des es, plur. car. klein geschnittenes, und mit Essig, oder auch nur, wie am häufigsten geschiehet, mit Salz allein eingemachtes Weiß oder Kappiskraut; Zettelkraut, im Nieders. sauerer Kohl, Sauerkohl …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Sauerkraut — Eisbein mit Sauerkraut Sauerkraut (ˈzaʊ.ɐ.kʁaʊt) oder Sauerkohl ist durch Milchsäuregärung konservierter Weißkohl oder Spitzkohl und wird meist gekocht als Beilage gegessen. Es gilt international als eines der bekanntesten deutschen Nationalger …   Deutsch Wikipedia

  • Sauerkraut — Sauerkraut, 1) (Sauerkohl), entsteht durch saure Gährung des mit Salz eingelegten klein gehobelten od. geschnittenen Weißkohles od. Weißkrautes. Die saure Gährung darf nicht durch Zutritt von Luft u. unangemessene Wärme in die faulige Gährung… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Sauerkraut — das Sauerkraut (Aufbaustufe) Weißkohl, der durch Milchsäuregärung konserviert wird Synonym: Sauerkohl Beispiel: Er hat in einem Fass Sauerkraut gestampft …   Extremes Deutsch

  • das Sauerkraut — das Sauerkraut …   Deutsch Wörterbuch

  • Sauerkraut — Sauerkraut. Die Bereitung und der Gebrauch dieses Nahrungsmittels in der Küche dürfte wohl jeder Hausfrau bekannt sein, vielleicht aber nicht, daß in neuerer Zeit ein Doctor Huhn in Moskau den Versuch gemacht hat, dasselbe zu trocknen. Zu diesem… …   Damen Conversations Lexikon

  • Sauerkraut (Helme Heine) — Seriendaten Originaltitel Sauerkraut Produktionsland Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Sauerkraut — Sauerkohl * * * Sau|er|kraut [ zau̮ɐkrau̮t], das; [e]s: fein gehobelter, gewürzter und der Gärung ausgesetzter säuerlich schmeckender Weißkohl: ein typisches Berliner Essen ist Eisbein mit Sauerkraut. * * * Sau|er|kraut 〈n. 12u; unz.〉… …   Universal-Lexikon

  • Sauerkraut — Kraut: Der Ursprung des nur dt. und niederl. Wortes (mhd., ahd. krūt, asächs. krūd, niederl. kruid) ist unklar. Das Wort bezeichnete zunächst eine ‹kleinere› Blattpflanze, dann auch lediglich das Blattwerk einer Pflanze, beachte z. B. die… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Sauerkraut — Sau·er·kraut das; nur Sg; (Weiß)Kohl, der in Streifen geschnitten und mit Salz haltbar gemacht wird. Sauerkraut schmeckt ↑sauer (1) und wird meist warm gegessen …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.