Saupreiß, der


Saupreiß, der
[saubraiss]
Schimpf (meist nicht böse gemeinte) Bezeichnung für Nichtbayern, u.U. auch Angehörige fremder Nationen (Saupreiß, japanischer!)

Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Saupreiß — Preiß (Singular) sowie Preißn (Plural) ist eine aus Bayern stammende Dialektbezeichnung für Nichtbayern bzw. Norddeutsche. Die Bezeichnung ist umgangssprachlich scherzhaft oder abwertend gemeint, wird allerdings auch als Herkunftsbezeichnung… …   Deutsch Wikipedia

  • Saupreuß, der — [saubraiss] Schimpf (meist nicht böse gemeinte) Bezeichnung für Nichtbayern, u.U. auch Angehörige fremder Nationen (Saupreiß, japanischer!) …   Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank

  • List of terms used for Germans — There are many alternative ways to describe the people of Germany, though in English the official designated nationality as well as the standard noun is German. (see also demonym). During the early Renaissance, German implied that the person… …   Wikipedia

  • Breiss — Preiß (Singular) sowie Preißn (Plural) ist eine aus Bayern stammende Dialektbezeichnung für Nichtbayern bzw. Norddeutsche. Die Bezeichnung ist umgangssprachlich scherzhaft oder abwertend gemeint, wird allerdings auch als Herkunftsbezeichnung… …   Deutsch Wikipedia

  • Preißn — (Mehrzahl) bzw. Preiß (Einzahl) ist eine aus Bayern stammende Dialektbezeichnung für Nichtbayern bzw. Nord oder Ostdeutsche. Die Bezeichnung ist umgangssprachlich scherzhaft oder abwertend gemeint, wird allerdings auch als bloße… …   Deutsch Wikipedia

  • Saupreißn — Preiß (Singular) sowie Preißn (Plural) ist eine aus Bayern stammende Dialektbezeichnung für Nichtbayern bzw. Norddeutsche. Die Bezeichnung ist umgangssprachlich scherzhaft oder abwertend gemeint, wird allerdings auch als Herkunftsbezeichnung… …   Deutsch Wikipedia

  • Saupreuße — Preiß (Singular) sowie Preißn (Plural) ist eine aus Bayern stammende Dialektbezeichnung für Nichtbayern bzw. Norddeutsche. Die Bezeichnung ist umgangssprachlich scherzhaft oder abwertend gemeint, wird allerdings auch als Herkunftsbezeichnung… …   Deutsch Wikipedia

  • deutsch — (mit jemandem) reden: Etwas auf gut deutsch sagen: offen, verständlich reden, ohne Umschweife und Hintergedanken geradeheraus und deutlich seine Meinung, die ungeschminkte Wahrheit sagen.{{ppd}}    Mit dem Wort deutsch verbindet man oft seit… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Ethnophaulismus — ist ein 1944 von Abraham Aron Roback geprägter Neologismus, der für die abwertende Bezeichnung für eine Ethnie stehen soll.[1] Inhaltsverzeichnis 1 Etymologie 2 Beispiele 3 Studien zu Ethnophau …   Deutsch Wikipedia

  • Gescherter — Das Wort Gescherter (häufig auch Gscherter) ist ein Schimpfwort, das hauptsächlich im süddeutschen Raum und vor allem in Österreich verbreitet ist. Man will damit einen ungehobelten, derben, groben, aber einfach oft auch unwissenden Menschen… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.