Schafkopfrennen, das


Schafkopfrennen, das
[Schå:fkobfrenà]
Preisschafkopfen, Schafkopf-Turnier

Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schafkopf — ist ein traditionelles deutsches Kartenspiel. In seiner heutigen Gestalt als Bayerischer Schafkopf oder Bayerisch Schafkopf ist es eines der beliebtesten und verbreitetsten Kartenspiele Bayerns. Es gilt als Kulturgut und Teil der bayerischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Martin May — (* 21. April 1961 in Coburg) ist ein deutscher Schauspieler, Drehbuchautor, Hörspielsprecher und Synchronsprecher. Inhaltsverzeichnis 1 Jugend 2 Karriere 3 Familie …   Deutsch Wikipedia

  • Turnierschafkopf — (auch: Preisschafkopf, Schafkopfrennen) ist eine organisierte Form des Kartenspiels Schafkopf, bei der sich mehrere Spieler dem gegenseitigen Wettbewerb stellen. Inhaltsverzeichnis 1 Rechtliches 2 Regelbesonderheiten 3 Punktwertung …   Deutsch Wikipedia

  • Willy Harlander — (* 30. April 1931 in Regensburg; † 20. April 2000 in München) war ein bayerischer Volksschauspieler. Er verkörperte eher stille, sensible und leicht beleidigte Charaktere – manchmal geradezu sprichwörtliche „Jammerlappen“. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Willy Schultes — (* 28. Januar 1920 in München; † 19. November 2005 ebenda) war ein bayerischer Volksschauspieler. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Filme (Auswahl) 3 Fernsehserien (Auswahl) …   Deutsch Wikipedia

  • Bernd Helfrich — (* 30. August 1945 in München) ist ein deutscher Volksschauspieler und Regisseur. Helfrich war seit Mitte der 1970er Jahre in zahlreichen Filmen und TV Serien zu sehen, darunter Königlich Bayerisches Amtsgericht, Unsere schönsten Jahre (mit Uschi …   Deutsch Wikipedia

  • Bernhard Helfrich — Bernd Helfrich (* 30. August 1945 in München) ist ein deutscher Volksschauspieler und Regisseur. Helfrich war seit Mitte der 1970er Jahre in zahlreichen Filmen und TV Serien zu sehen, darunter Königlich Bayerisches Amtsgericht, Unsere schönsten… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.