Schos


Schos
[Scho:s]
Kurz-/Koseformen zu Georg

Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schos — 1. Auf einen goldenen Schos will sich jeder setzen. – Altmann V. 2. Der Schos macht gross. – Simrock, 9181. 3. Viel Schösse gehen selten fehl. – Latendorf II, 28. 4. Was der Schos empfangen, gibt er wieder heraus. Die Russen in Petersburg: Der… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Schostakowitsch — Schos|ta|kọ|witsch, Dmitri (russischer Komponist) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Kind — 1. Ach, dass ich meine armen Kinder so geschlagen, klagte der Bauer, und sie waren des Pfaffen. – Eiselein, 375. 2. Alle Kinder werden mit Weinen geboren. Lat.: Clamabunt E et A quotquot nascuntur ab Eva. (Binder I, 193; II, 497; Seybold, 77.) 3 …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • hochaufgeschossen — hoch|auf|ge|schos|sen auch: hoch auf|ge|schos|sen 〈Adj.〉 lang u. dünn ● ein hochaufgeschossener junger Mann * * * hoch auf|ge|schos|sen, hoch|auf|ge|schos|sen <Adj.>: nach einer Phase raschen Wachstums groß u. dünn: ein hoch aufgeschossener …   Universal-Lexikon

  • hoch aufgeschossen — hoch|auf|ge|schos|sen auch: hoch auf|ge|schos|sen 〈Adj.〉 lang u. dünn ● ein hoch aufgeschossener junger Mann * * * hoch auf|ge|schos|sen, hoch|auf|ge|schos|sen <Adj.>: nach einer Phase raschen Wachstums groß u. dünn: ein hoch… …   Universal-Lexikon

  • Hand — 1. Alle Händ voll to dohne, seggt de ol Zahlmann1, on heft man êne. (Insterburg.) – Frischbier2, 1469. 1) Der Name eines Feldwächters in Insterburg. 2. Alten Händen hilft kein Nagelschminken. – Laus. Magazin, XXX, 251. Russisch Altmann V, 85. 3.… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • dreigeschossig — drei|ge|schos|sig 〈Adj.〉 aus drei Geschossen (Stockwerken) bestehend; Sy dreistöckig * * * drei|ge|schos|sig, (südd., österr.:) drei|ge|scho|ßig <Adj.>: vgl. ↑ achtgeschossig. * * * drei|ge|schos|sig <Adj.>: vgl. ↑achtgeschossig …   Universal-Lexikon

  • eingeschossig — ein|ge|schos|sig 〈Adj.〉 mit einem Geschoss (Stockwerk) versehen ● ein eingeschossiges Wohnhaus * * * ein|ge|schos|sig, (südd., österr.:) ein|ge|scho|ßig <Adj.>: nur ein ↑ Geschoss (2) aufweisend: e Häuser. * * * ein|ge|schos|sig… …   Universal-Lexikon

  • fünfgeschossig — fụ̈nf|ge|schos|sig 〈Adj.〉 aus fünf Geschossen (Stockwerken) bestehend * * * fụ̈nf|ge|schos|sig, (südd., österr.:) fụ̈nf|ge|scho|ßig <Adj.>: vgl. ↑ achtgeschossig. * * * fụ̈nf|ge|schos|sig <Adj.>: vgl. ↑achtgeschossig …   Universal-Lexikon

  • mehrgeschossig — mehr|ge|schos|sig 〈Adj.〉 = mehrstöckig * * * mehr|ge|schos|sig, (südd., österr.:) mehr|ge|scho|ßig <Adj.>: mit mehreren ↑ Geschossen (2); mehrere Geschosse aufweisend. * * * mehr|ge|schos|sig <Adj.>: mit mehreren Geschossen (2);… …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.