Schupfen, die


Schupfen, die
[Schubbfm]
kleine Scheune, Schuppen

Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schüpfen — Basisdaten Staat: Schweiz Kan …   Deutsch Wikipedia

  • Schupfen — Schupfen, verb. reg. act. welches im Oberdeutschen für das mehr Hoch und Niederdeutsche schuppen üblich ist, S. dasselbe. Daher der Schupf, für Schupp. Die Schupfe oder die Strafe des Schupfens ist noch in einigen Oberdeutschen Gegenden üblich,… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Schüpfen — (Schüpfheim), Dorf u. Hauptort im Amte Entlebuch des Schweizercantons Luzern, an der Waldemme u. am Fuße des Schüpferberges; Kapuzinerkloster (1654 gestiftet); Postamt, Viehmärkte, Schwingfeste (am 29. Juni); die Gemeinde hat 3125 Ew.; 1829… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Schupfen — *1. Er isch g schupft. (Solothurn.) – Schild, 77, 238; Sutermeister, 90. D.i. dumm. (S. ⇨ Mehlsack 7.) *2. I lass mi net schupfe. (Ulm.) D.h. aufziehen. Schupfen war im Mittelalter, z.B. in Strassburg, eine Strafe für Weinverkäufer, die falsch… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Schupfen, der — Der Schupfen, ein gleichfalls im Oberdeutschen für Schoppen übliches Wort, wo es in einigen Gegenden auch wohl die Schupfe lautet. S. Schoppen …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Achsel, die — Die Achsel, plur. die n. 1) Eigentlich, der oberste Theil des Armes, wo er in das Schulterblatt gefüget ist, und der zum Tragen dienet. Etwas auf die Achsel nehmen. Figürliche R.A. sind: Jemanden über die Achsel ansehen, ihm einen verächtlichen… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Schwanden bei Schüpfen — Schwanden ist ein Ortsteil von Schüpfen im Kanton Bern in der Schweiz. Es liegt am Fusse des Schwandenbergs am Ölibach auf 531 Metern Höhe. Die Siedelung beherbergt ca. 140 Leute und ist zwischen Münchenbuchsee und Schüpfen zu finden. Geschichte… …   Deutsch Wikipedia

  • Schwanden (Schüpfen) — Schwanden ist ein Dorf in der Gemeinde Schüpfen im Kanton Bern in der Schweiz. Geografie Das Dorf liegt am Fusse des Schwandenbergs, am Ölibach auf 531 Metern Höhe, es beherbergt ca. 140 Leute und ist zwischen Münchenbuchsee und Schüpfen zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Gasthof Schupfen — Der Gasthof Schupfen liegt an der Brennerstraße beim Weiler Unterberg auf dem Gemeindegebiet von Mutters unterhalb der Stephansbrücke. Es ist eines der ältesten erhaltenen Gasthäuser in Tirol. Im Jahr 1809 diente es Andreas Hofer als… …   Deutsch Wikipedia

  • Tichu — Daten zum Spiel Autor Urs Hostettler Grafik Res Brandenberger Verlag Fata Morgana, Abacusspiele, Rio Grande Games, 999 Games, u.a. Erscheinungsjahr 1991 Art …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.