bescheißen


bescheißen
[bschaissn]
betrügen, übers Ohr hauen

Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • bescheißen — V. (Oberstufe) ugs.: jmdn. durch Betrug um etw. bringen Synonyme: betrügen, prellen, übervorteilen Beispiel: Er ließ sich von einem Betrüger um einige Tausend Euro bescheißen …   Extremes Deutsch

  • Bescheißen — † Bescheißen, verb. irreg. act. (S. Scheitzen,) welches einer der niedrigsten und unanständigsten Ausdrücke ist, mit seinen Excrementen besudeln, und in einer eben so schmutzigen Figur auch betriegen. In dem Schwabenspiegel lautet dieses jetzt so …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • bescheißen — Vst. std. vulg. (11. Jh., Bedeutung 14. Jh.), mhd. beschīzen, ahd. biskīzan verkoten, besudeln Stammwort. Präfigierungen zu scheißen. Der Übergang der Bedeutung zu betrügen ist wohl zu erklären über das Partizip beschissen in der Bedeutung… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • bescheißen — ↑ scheißen …   Das Herkunftswörterbuch

  • bescheißen — unterwandern; hintergehen; betrügen * * * be|schei|ßen 〈V. tr. 209; hat; derb〉 1. mit Scheiße (Kot) beschmutzen, besudeln 2. 〈fig.〉 betrügen ● jmdn. bescheißen; beim Spiel bescheißen; →a. beschissen * * * …   Universal-Lexikon

  • bescheißen — ↑ beschummeln. * * * bescheißen:⇨betrügen(1) bescheißen→betrügen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • bescheißen — be·schei·ßen; beschiss, hat beschissen; vulg; [Vt] 1 jemanden (um etwas) bescheißen ≈ jemanden (um etwas) betrügen; [Vt/i] 2 (jemanden) bescheißen ≈ betrügen …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • bescheißen — bescheißenv 1.trrefl=mitKotverunreinigen,beschmieren.⇨scheißen1.1400ff. 2.jnbescheißen=jnbetrügen,übervorteilen.KotalsAbfallproduktgiltalsminderwertig.WermitKotbeschmutztwird,erhältminderwertigeWareundwirdaufgemeineWeisebetrogen.14.Jh.… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • bescheißen — betuppe, bedrieße, bedrege, bescheiße …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • bescheißen — be|schei|ßen (derb für betrügen); beschissen …   Die deutsche Rechtschreibung


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.