Strudel, der


Strudel, der
[Schdru:dl/Schdru:l]
Speise aus dünn auseinandergezogenem oder ausgerolltem Teig, der mit Obstfüllung (Apfelstückchen und Rosinen) oder einer anderen Füllung belegt, eingerollt und in einer Backform in der Bratröhre gebacken wird

Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Strudel (Physik) — Strudel in einem Wasserglas Strudel im Yt …   Deutsch Wikipedia

  • Strudel — Wirbel; Wasserstrudel * * * Stru|del [ ʃtru:dl̩], der; s, : 1. Stelle in einem Gewässer, wo sich das Wasser schnell und drehend [nach unten] bewegt: ein gefährlicher, tückischer Strudel; ein Strudel zog die Schwimmerin in die Tiefe; in einen… …   Universal-Lexikon

  • Strudel — Sog, [Wasser]wirbel; (nordd.): Neer. * * * Strudel,der:1.⇨Wirbel(1)–2.⇨Trubel(1) StrudelWirbel,Sog,Drift …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Der Felsen — Filmdaten Originaltitel Der Felsen Produktionsland Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Der Generalmanager oder How To Sell A Tit Wonder — Filmdaten Deutscher Titel Der Generalmanager oder How To Sell A Tit Wonder Produktionsland Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • ştrudel — ŞTRÚDEL, ştrudele, s.n. Plăcintă făcută din foi subţiri umplute cu mere, brânză, nuci etc. şi rulate în formă de sul. – Din germ. Strudel. Trimis de RACAI, 07.12.2003. Sursa: DEX 98  ştrúdel s. n., pl. ştrúdele Trimis de siveco, 10.08.2004.… …   Dicționar Român

  • Strudel — der Strudel, (Aufbaustufe) schnell kreisende Strömung, die zum Mittelpunkt eine trichterförmige Vertiefung bildet und das Wasser der Oberfläche und alles, was darin schwimmt, mit auf den Grund zieht Synonym: Wasserwirbel Beispiel: Das Boot wurde… …   Extremes Deutsch

  • Strudel — Strudel: Das zuerst spätmhd. als strodel, strudel »Strömung, Stromschnelle« bezeugte, nur dt. Wort gehört wie das Verb strudeln (spätmhd. strodeln, strudeln »sieden, brodeln«) zu dem untergegangenen starken Verb ahd. stredan »wallen,… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Strudel — Strudel, 1) ein Wasserwirbel, eine Stelle, wo sich das Wasser kreisförmig bewegt; in Flüssen ist an solchen Stellen der Grund häufig tief ausgewühlt od. mit Triebsand angefüllt; 2) eine Stelle, wo das Wasser eine ähnliche Bewegung hat, aber… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Strudel [1] — Strudel, ein Wasserwirbel oder eine Stelle, an der sich das Wasser kreis oder spiralförmig nach unten dreht, wobei sich bisweilen in der Mitte eine trichterförmige Vertiefung bildet. Solche S. kommen häufig in Verbindung mit Wasserfällen und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.