Sünden


Sünden
: sich Sünden fürchten
[Sinndnfiàchdn]
vor etwas zurückschrecken, sich scheuen, etwas zu tun (...Sünden daad i mi fürchten, wenn i a andere Frau oschaugert!)

Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hjalmar Sunden — (1908 1993) was a Swedish psychologist, known for his contributions to the psychology of religion and for his development of role theory . This states that as people learn from sacred texts, they identify with certain roles in these texts, so… …   Wikipedia

  • Kleine Sünden unter Brüdern — Filmdaten Deutscher Titel Kleine Sünden unter Brüdern Originaltitel The Brothers McMullen …   Deutsch Wikipedia

  • Das Haus der sieben Sünden — Filmdaten Deutscher Titel Das Haus der sieben Sünden Originaltitel Seven Sinners …   Deutsch Wikipedia

  • Hjalmar Sundén — (* 1908; † 1993) war ein schwedischer Theologe und Universitätsprofessor für Religionspsychologie in Uppsala. Sundén studierte in Paris und er dissertierte mit einer Arbeit über den französischen Philosophen Henri Bergson, den er persönlich… …   Deutsch Wikipedia

  • Daniel Sundén-Cullberg — Olympic medal record Men s Sailing Bronze 1932 Los Angeles Star class Daniel Hjalmar Sundén Cullberg (April 6, 1907 – January 27, 1982) was a Swedish sailor who competed in the 1932 Summer Olympics. In 1932 he was a crew member of the Swedish… …   Wikipedia

  • Tilge, Höchster, meine Sünden, BWV 1083 — Cantate BWV 1083 Tilge, Höchster, meine Sünden Création 1740 Texte original Traduction française de M. Seiler …   Wikipédia en Français

  • In seiner Sünden Maienblüte —   Das Zitat stammt aus Shakespeares »Hamlet« (III, 3). Der Titelheld nimmt hier (in der Übersetzung von August Wilhelm Schlegel) einen Ausdruck, mit dem der Geist seines Vaters ihm dessen Ermordung mitgeteilt hatte, wieder auf: »Er (= König… …   Universal-Lexikon

  • Last Rites – Im Fegefeuer der Sünden — Filmdaten Deutscher Titel: Last Rites – Im Fegefeuer der Sünde Originaltitel: Last Rites Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 1988 Länge: 103 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Sünde — 1. A dieu sünd, A dieu schand. – Gruter, III, 3; Lehmann, II, 32, 8; Simrock, 10030. 2. Alle Sünde büsst sich selbst. – Eiselein, 584. 3. Alle sünden geschehen freiwillig. – Franck, I, 72a; Simrock, 10015. Lat.: Omne peccatum voluntarium. (Franck …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Beichte — Die Beichte (lat. confessio; Bußsakrament, auch Amt der Schlüssel) ist das mündliche Eingeständnis einer schuldhaften Verfehlung des Pönitenten oder Beichtkindes, gewöhnlich während eines Gesprächs unter vier Augen mit einem Beichtvater, der… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.