umfahren


umfahren
[umfa:rn]
1. zusammenfahren, rammen, umstoßen
2. einen Umweg fahren (iatz samma weid umgfahrn...)

Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Umfahren — Umfahren, verb. irreg. S. Fahren. 1. Úmfahren, ich fahre um, umgefahren, umzufahren. 1) Als ein Neutrum mit dem Hülfsworte seyn, im Fahren einen Umweg nehmen, nicht den möglichst kürzesten Weg fahren. Wir sind viel umgefahren. 2) Als ein Activum …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • umfahren — ¹umfahren anfahren, überfahren, überrollen; (ugs.): über den Haufen fahren, überrennen, zu Schrott fahren; (österr. ugs.): zusammenfahren; (österr. mundartl.): umscheiben. ²umfahren außen herum fahren, ausweichen, herumfahren. * * *… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Umfahren — Umfahren, beim Fahren einen Nebenweg einschlagen, so daß man einem Zoll od. Chausseehaus ausweicht, welches man eigentlich berühren sollte …   Pierer's Universal-Lexikon

  • umfahren — V. (Grundstufe) jmdn. beim Fahren zum Stürzen bringen Beispiele: Er hat einen Radfahrer umgefahren. Der Lkw hat einen Baum umgefahren …   Extremes Deutsch

  • umfahren — einen Bogen machen (um) (umgangssprachlich); drumherum fahren * * * 1um|fah|ren [ ʊmfa:rən], fährt um, fuhr um, umgefahren <tr.; hat: (gegen jmdn., etwas) fahren und zu Boden werfen: der Betrunkene hat die Frau, das Verkehrsschild einfach… …   Universal-Lexikon

  • umfahren — ụm·fah·ren1; fährt um, fuhr um, hat umgefahren; [Vt] jemanden / etwas umfahren beim Fahren so gegen jemanden / etwas stoßen, dass er / es umfällt: ein Straßenschild umfahren um·fa̲h·ren2; umfuhr, hat umfahren; [Vt] etwas umfahren in einem Bogen… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • umfahren — ụm|fah|ren (fahrend umwerfen; landschaftlich für fahrend einen Umweg machen); er hat das Verkehrsschild umgefahren; ich bin [beinahe eine Stunde] umgefahren   um|fah|ren (um etwas herumfahren); er umfuhr das Hindernis; er hat die Insel umfahren …   Die deutsche Rechtschreibung

  • umfahren — ömfahre …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • Umfahren — *1. Er fahrt um wie a Chue im Räbacher. – Sutermeister, 76. *2. Er fahrt um wie de Tüfel im Buech Hiob. – Sutermeister, 76. *3. Er fährt um, wie ein Furz in der Laterne. – Eiselein, 199; Schild, 51, 277. *4. Er fohrt um wie de Tüfel im Sterbet. – …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • einen Bogen machen — umfahren; drumherum fahren; scheuen; meiden; auf Abstand bleiben; bleiben lassen (umgangssprachlich); umgehen; vermeiden …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.