umgehen


umgehen
[umge:]
1. geistern, spuken
2. vorwärts gehen, gedeihen (nach der Scheidung is's gar nimmer umganga...)
: im Weg umgehen
1. aufhalten, behindern, im Weg stehen
2. zur Last fallen, stören

Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • umgehen — umgehen …   Deutsch Wörterbuch

  • Umgehen — Umgehen, verb. irreg. S. Gehen. 1. Úmgehen, ich gehe um, umgegangen, umzugehen, ein Neutrum mit dem Hülfsworte seyn. 1) Um seine Achse gehen, sich um seine Achse drehen. Das Rad geht um. Figürlich ist es im gemeinen Leben einiger Gegenden so viel …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • umgehen — ¹umgehen 1. a) sich herumsprechen, in Umlauf sein, kursieren, umlaufen, verbreitet werden, sich wie ein Lauffeuer verbreiten, zirkulieren; (ugs.): die Runde machen, herumgehen, unter die Leute kommen. b) als Gespenst erscheinen/umherschleichen,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • umgehen — V. (Grundstufe) jmdn. oder etw. irgendwie behandeln Beispiele: Sie geht mit Kindern streng um. Er kann sehr gut mit dem Computer umgehen …   Extremes Deutsch

  • Umgehen — Umgehen, 1) das angebliche Erscheinen von Gespenstern an einem Orte; 2) in einem Kreise herumgehen od. herumzugehen scheinen; 3) so v.w. Drehkrankheit; 4) so v.w. sich umdrehen, z.B. von einem Rad od. einer Welle. Umgehendes Rohr nennt man das… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Umgēhen — Umgēhen, den Feind durch ein abgesendetes Corps in Flanke u. Rücken fassen. Umgehungen dieser Art sind eins der gewöhnlichsten Mittel eine Schlacht zu gewinnen, indem dann der feindliche Flügel von mehren Seiten ins Feuer genommen wird u. auch… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • umgehen — ↑ gehen …   Das Herkunftswörterbuch

  • umgehen — hantieren (mit); handhaben; leiten; umschiffen (umgangssprachlich); vorbeugen; unterbinden; abwenden; verhüten; vermeiden; verhindern; grassiere …   Universal-Lexikon

  • umgehen — ụm·ge·hen1; ging um, ist umgegangen; [Vi] 1 mit jemandem / etwas irgendwie umgehen ≈ jemanden / etwas irgendwie behandeln: mit jemandem streng umgehen; mit seinen Sachen sorgfältig umgehen; Er weiß mit Kindern (richtig) umzugehen 2 ein Gerücht… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Umgehen — 1. Bo me met ümmegait, dat eäme noa stait. (Arnsberg.) – Frommann, I, 353, 24; für die Grafschaft Mark: Woeste, 79, 341. Womit man umgeht, das einem nahe steht. 2. Da einer mit vmbgehet, das hangt jhm nach. – Petri, II, 54. 3. Gehst du weit um,… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.