umschmeißen


umschmeißen
[umschmaissn]
1. umstoßen, umwerfen
2. musikalisch: ein Musikstück "vermurksen", fehlerhaft spielen, total "rausfliegen" (aus der Partitur, aus dem Rhythmus...)

Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Umschmeißen — Úmschmeißen, verb. irreg. (S. Schmeißen,) ich schmeiße um, umgeschmissen, umzuschmeißen, welches im gemeinen Leben für umwerfen üblich ist; sowohl als ein Neutrum, mit dem Wagen umwerfen, ohne dessen Meldung, als auch als ein Activum, ein Ding… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • umschmeißen — V. (Oberstufe) ugs.: etw. zunichte machen, jmds. Absichten durchkreuzen Synonyme: umstoßen, vereiteln, zerschlagen, umwerfen (ugs.), vermasseln (ugs.) Beispiel: Der Chef gab ihm keinen Urlaub und schmiss dadurch seine Pläne um …   Extremes Deutsch

  • umschmeißen — 1. niederreißen, umreißen, umstoßen, umwerfen. 2. aus dem Gleichgewicht bringen, aus der Fassung bringen, erschüttern, niederschmettern; (geh.): niederwerfen; (ugs.): fertigmachen, niedermachen, umwerfen; (salopp): hinhauen, umhauen. 3. a)… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • umschmeißen — umstoßen; umkippen; umstürzen; umwerfen * * * ụm||schmei|ßen 〈V. tr. 222; hat; umg.〉 umwerfen ● vor Wut schmiss sie den Stuhl um * * * ụm|schmei|ßen <st. V.; hat (ugs.) …   Universal-Lexikon

  • umschmeißen — ụm·schmei·ßen (hat) [Vt] jemanden / etwas umschmeißen gespr ≈ ↑umwerfen (1,3,4) …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • umschmeißen — umschmeißenv 1.etwumschmeißen=etwumwerfen.⇨schmeißen1.Seitdem16.Jh. 2.etwumschmeißen=einenPlanändern;einVorhabenabbrechen.Seitdem19.Jh. 3.jnumschmeißen=jnbeschwatzen.Manredetsolangeaufihnein,biserseineaufrechteHaltungaufgibt.1900ff.… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • umschmeißen — ụm|schmei|ßen (umgangssprachlich); er hat den Tisch umgeschmissen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • umstoßen — umschmeißen (umgangssprachlich); umkippen; umstürzen; umwerfen * * * ụm||sto|ßen 〈V. tr. 257; hat〉 1. jmdn. od. etwas umstoßen durch Stoß umwerfen 2. 〈fig.〉 etwas umstoßen 2.1 für ungültig erklären, rückgängig machen 2.2 grundlegend ändern ● das… …   Universal-Lexikon

  • umkippen — umschmeißen (umgangssprachlich); umstoßen; umstürzen; umwerfen; umfallen; ohnmächtig werden * * * um|kip|pen [ ʊmkɪpn̩], kippte um, umgekippt: 1. <itr.; ist aus dem Gleichgewicht kommen und [zur Seite] fallen: durch die starke Zugluft ist die… …   Universal-Lexikon

  • umstürzen — umschmeißen (umgangssprachlich); umstoßen; umkippen; umwerfen * * * ụm||stür|zen 〈V.〉 I 〈V. tr.; hat〉 etwas umstürzen 1. umwerfen (Wagen, Gefäß, Tisch) …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.