umschnackeln


umschnackeln
[umschnàggln]
sich den Fuß verknacksen, verstauchen

Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • umknicken — 1. einen Knick machen, in Falten legen, kniffen, umbiegen, umschlagen; (bildungsspr.): pliieren; (Buchbinderei): falzen. 2. den Fuß vertreten, einknicken, sich vertreten. * * * umknicken:1.⇨knicken(1)–2.⇨falten umknicken 1.→falten… …   Das Wörterbuch der Synonyme


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.