Umstandskramer, der


Umstandskramer, der
[Umschdandsgra:mà]
Schimpf Umstandskrämer, umständlicher Mensch

Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Umstandskrämer — Umstandskrämer,der:⇨Umstandskasten …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Umstandskrämer — Ụm|stands|krä|mer 〈m. 3; umg.; abwertend〉 umständlicher, pedantischer Mensch; Sy Umstandskasten * * * Ụm|stands|krä|mer, der (ugs. abwertend): umständlicher Mensch. * * * Ụm|stands|krä|mer, der (ugs. abwertend): umständlicher Mensch …   Universal-Lexikon

  • Driadara, der — [Driàdàrà] (Triederer) Schimpf Umstandskrämer, lahme Ente …   Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank

  • Driaderer, der — [Driàdàrà] (Triederer) Schimpf Umstandskrämer, lahme Ente …   Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank

  • Hund — 1. A guate Hund ve laft se nit1 u2 an schlecht n is kua Schad. (Unterinnthal.) – Frommann, VI, 36, 63. 1) Verläuft sich nicht. 2) Und. 2. A klenst n Hund na hengt mer di grössten Prügel ou (an). (Franken.) – Frommann, VI, 317. 3. A muar Hüünjen a …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Peter — (s. ⇨ Petrus). 1. Als S. Peter nur den Herrn Hof erschmeckt (gekostet) vnd sich da wermet, hat er sich alsbald den Hoffsitten bequemt. – Lehmann, 77, 30. 2. Der arme Sanct Peter hat viel ungelehrte Leute reich gemacht. – Petri, II, 81. »Pinguis… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Alfred Bohl — (* 8. Januar 1909 in Münsterberg in Schlesien; † 25. Dezember 1989 in Weimar) war ein deutscher Schauspieler, Hörspiel und Synchronsprecher. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Wirken …   Deutsch Wikipedia

  • Umstand — Umstände machen: weitläufig reden, sich förmlich benehmen, seine Dinge schwerfällig erledigen. Man hat diese Redensart auf den alten Rechtsausdruck Umstand (das sind die in der Rechtsversammlung um das Gericht herumstehenden Gemeindemitglieder)… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Pedant — Pe|dant der; en, en <aus fr. pédant, dies aus it. pedante, eigtl. »Lehrer, Schulmeister«, wohl zu gr. paideúein »erziehen, unterrichten«> jmd., der die Dinge übertrieben genau nimmt; Kleinigkeits , Umstandskrämer …   Das große Fremdwörterbuch

  • Kram — Kram: Das auf das dt. und niederl. Sprachgebiet beschränkte Wort bezeichnete ursprünglich wahrscheinlich das gespannte (geflochtene) Schutzdach über dem Wagen oder der Bude des umherziehenden Kaufmanns. Im Rahmen der Handelsbeziehungen drang das… …   Das Herkunftswörterbuch


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.