bimsen


bimsen
[bimsn]
vor Zorn beben, zittern

Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • bimsen — bimsen:1.⇨lernen(1)–2.⇨drillen(1)–3.⇨verprügeln bimsen 1.→drillen 2.→lernen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Bimsen — Bimsen, mit Bimsstein reiben, glatt machen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bimsen — Bimsen, verb. reg. act. bey verschiedenen Handwerkern, mit dem Bimssteine reiben, glatt machen …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • bimsen — Vsw per. Wortschatz stil. (15. Jh.) Stammwort. Die Ausgangsbedeutung ist (mit Bimsstein) abreiben, scheuern, putzen ; danach umgangssprachlich prügeln (vgl. scheuern u.ä.), drillen (vgl. schleifen1 u.ä.) und schließlich beschlafen (angeregt durch …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • bimsen — (sich) aneignen; studieren; büffeln (umgangssprachlich); erlernen; lernen; pauken (umgangssprachlich) * * * bim|sen [ bɪmzn̩], bimste, gebimst <tr.; hat (ugs.): äußerst angestrengt lernen …   Universal-Lexikon

  • bimsen — Einen bimsen: ihn mit allen Mitteln in die gewünschte Verfassung bringen.{{ppd}}    Zum Glätten von Häuten und Pergament wurde schon in der Antike Bimsstein benutzt; später verwendeten ihn die Mönche in der gleichen Weise. Heute ist bimsen ein… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • bimsen — bimsenv 1.tr=putzen,reinigen.HergenommenvomBimsstein,mitdemmanLederzeug,EisenteileundHolzflächenscheuert.Soldundmarinespr19.Jh. 2.tr=jnprügeln.FortführungausdemVorhergehenden:»mitBimssteinreiben«ergibtdieParallelezu⇨abreiben1.19.Jh.… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • bimsen — Bimsstein: Das seit dem 16. Jh. gebräuchliche Wort ist eine verdeutlichende Zusammensetzung für das einfache Bims (mhd. bümez̧, ahd. bumiz̧), das aus lat. pumex (Genitiv pumicis) »helles, schaumiges vulkanisches Gestein« entlehnt ist. Das lat.… …   Das Herkunftswörterbuch

  • bimsen — bimsche …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • bimsen — bịm|sen (umgangssprachlich für schleifen, drillen; angestrengt lernen); du bimst …   Die deutsche Rechtschreibung


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.