Wurzen, die


Wurzen, die
[wzzn]
Schimpf derbe, unattraktive Frau

Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • würzen — abschmecken; Geschmack geben * * * wür|zen [ vʏrts̮n̩] <tr.; hat: mit Gewürzen, Kräutern o. Ä. versehen und damit einer Speise einen bestimmten Geschmack verleihen bzw. sie überhaupt schmackhaft machen: das Gulasch, die Suppe würzen; Reis mit… …   Universal-Lexikon

  • Würzen — ist die Beeinflussung des Geschmacks von Speisen mit Hilfe verschiedenster Zutaten. Die Küche einer historischen Epoche bzw. einer Kultur bestimmt wesentlich den Einsatz von Gewürzen; dies reicht von allgemein anerkannten Standards wie dem Kochen …   Deutsch Wikipedia

  • Wurzen — Wurzen, 1) Gerichtsamt im königlich sächsischen Kreisdirectionsbezirk Leipzig mit 23,100 Ew. in einer Stadt u. 54 Dörfern; 2) Amtsstadt darin, an der Mulde (mit zwei 1350 Fuß langen Brücken) u. der Leipzig Dresdener Eisenbahn; altes Schloß, in… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Wurzen — Wurzen, Stadt in der sächs. Kreish. Leipzig, Amtsh. Grimma, an der Mulde, Knotenpunkt der Staatsbahnlinien Leipzig Riesa Dresden und Glauchau W., 124 m ü. M., hat 3 evang. Kirchen (darunter der zu Anfang des 12. Jahrh. erbaute Dom), eine kath.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • würzen — V. (Mittelstufe) etw. mit Gewürzen schmackhaft machen Beispiele: Das Gericht war milde gewürzt. Sie hat die Soße mit Knoblauch gewürzt …   Extremes Deutsch

  • Die Geharnischten — waren ein Städtebund der 3 sächsischen Städte Torgau, Oschatz und Grimma zur gemeinsamen Bekämpfung des Bandenunwesens. Am 11. April 1344 fand der Bund erstmals urkundliche Erwähnung. Auf Befehl des Kurfürsten Johann Friedrich zogen am 21. März… …   Deutsch Wikipedia

  • Wurzen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • würzen — wụ̈r·zen; würzte, hat gewürzt; [Vt/i] 1 (etwas) (mit etwas) würzen den Geschmack einer Speise oder eines Getränks durch Gewürze verbessern oder verstärken <etwas scharf, stark, pikant würzen>: eine Soße mit Kräutern würzen; [Vt] 2 etwas… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • würzen — Würze: Das Substantiv (mhd. würze) ist eine Bildung zu dem unter ↑ Wurz behandelten Wort. Es wurde inhaltlich von mhd. wirz »Bierwürze«, das unsicherer Herkunft ist, beeinflusst. – Abl.: würzig »kräftig schmeckend oder duftend« (Ende des 18.… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Bahnstrecke Glauchau–Wurzen — Glauchau (Sachs)–Wurzen Ausschnitt der Streckenkarte Sachsen 1902 Kursbuchstrecke (DB): 529 (2002) Streckennummer: 6629; sä. GW …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.