Ziech, die


Ziech, die
[Zch]
Akkordeon, Ziehharmonika

Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nase — Eine gute (feine) Nase für etwas haben: etwas richtig ahnen. Die Redensart geht auf den feinen Geruchssinn eines Menschen, wahrscheinlicher aber auf den des Jagdhundes zurück, auf den sich ursprünglich auch das Adjektiv Naseweis, eigentlich ›Mit… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Albert Kehr — (* 20. September 1890 in Goldlauter; † 9. Mai 1979 in Suhl) ist ein deutscher Heimat und Mundartdichter aus Thüringen. Leben Albert Kehr wurde als ältestes von neun Geschwistern als Sohn von Friedrich Josef Kehr und Ernestine Franziska Kehr… …   Deutsch Wikipedia

  • Maastrichtian dialect — Not to be confused with Maastrichtian Dutch or a Maastrichtian accent which denotes the accent/regional variety of Standard Dutch spoken in Maastricht.. For other uses, see Maastrichtian (disambiguation). Maastrichtian Mestreechs (sometimes… …   Wikipedia

  • Zieche — Bettüberzug; Bettbezug * * * Zie|che 〈f. 19; bes. süddt. u. österr.〉 Bettbezug (BettZieche) [<ahd. ziahha <mlat. theca „Hülle, Decke“ <grch. theke „Behältnis“] * * * Zie|che, die; , n [mhd. ziech(e), ahd. ziahha, über das Roma …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.