zletzt


zletzt
[zlezzd]
zu guter Letzt

Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rosine — Große Rosinen im Sacke haben. Ursprünglich hat der reiche Kaufmann große Rosinen im Sacke, in übertragenem Sinne: große Pläne hegen, hoch hinauswollen. Dann sagt man: Große Rosinen im Kopfe haben (⇨ Graupen): überstiegene Pläne hegen, sehr… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Katze — 1. A Kât luckat efter a Könnang. (Nordfries.) – Johansen, 57. Eine Katze lugt, sieht nach einem Könige. 2. Ain katz vnd ain muz, zwen han in aim huz, ain alt man vnd ain iung wib belibent selten an kib. – Reinmar d.A., 1200. 3. Alle (alte) Katten …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Zucht — 1. Alle Zucht ist der Jugend zuwider. Lat.: Nulla dulcis est infantiae disciplina prudens. (Seybold, 387.) 2. Besser späte Zucht, als gar keine. Dän.: Bedre er gammel ave end ingen. (Prov. dan., 40.) 3. Böse Zucht bringt böse Frucht. Schwed.:… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.