zuhauen


zuhauen
[zuahaun]
1. Tür, Fenster, Deckel kräftig und laut schließen
2. zuschlagen, prügeln

Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Zuhauen — Zuhauen, verb. irregul. (S. Hauen.) 1. Neutrum, mit haben, anfangen, wacker zu hauen. Auf jemanden zuhauen. Haue zu! 2. Activum, zurecht hauen, durch Hauen zu dem bestimmten Gebrauche vorbereiten. Bauholz zuhauen, so daß es auf der Baustätte… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • zuhauen — zuhauen:⇨schlagen(I,1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • zuhauen — zu̲·hau·en; haute zu, hat zugehauen / südd (A) zugehaut; [Vi] 1 gespr ≈ ↑zuschlagen (5); [Vt] 2 etwas zuhauen etwas mit Werkzeugen in die gewünschte Form bringen <Holz, Stein zuhauen> …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • zuhauen — zukrachen; zuschlagen; zuknallen; zuballern * * * zu||hau|en 〈V. 162; hat〉 I 〈V. tr.; hieb〉 etwas zuhauen zurechthauen, durch Hauen in eine bestimmte Form bringen, behauen (Holz, Stein) ● zugehauene Mauersteine II …   Universal-Lexikon

  • zuhauen — zu|hau|en; zur Beugung vgl. hauen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Zuhauen — 1. Hackedau, Brauer (Bruder) et gill for t Vaterland. (Harz.) – Lohrengel, II, 310. *2. Hau zu, es ist ein Wende. Weil angeblich früher die Wenden rechtlos gewesen sind. (Andree in Unsere Zeit, 1872, 7. Heft.) …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • zukrachen — zuhauen; zuschlagen; zuknallen; zuballern …   Universal-Lexikon

  • schlagen — 1. einen/eins/ein paar überziehen, einen Schlag versetzen, Prügel austeilen/verabreichen, prügeln, Schläge versetzen, verprügeln; (ugs.): den Frack vollhauen, durchbläuen, durchhauen, durchprügeln, eindreschen, eins/eine verpassen, eins/eine… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Beil — Küchenbeil Das Beil (althochdt. bīhal, altengl. bil ‚Hiebschwert‘), altertümlich auch Barte, ist eine kleinere, einhändig verwendete Form der Axt. Dieses kurzstielige Gerät findet sowohl als Waffe als auch als Werkzeug Verwendung. Die Schneide… …   Deutsch Wikipedia

  • Bildhauerbeil — Das Beil (althochdt. bīhal, altengl. bil „Hiebschwert“), altertümlich auch Barte, ist eine kleinere, meist einhändig verwendete Form der Axt. Dieses meist kurzstielige Gerät findet sowohl als Waffe, als auch als Werkzeug Verwendung. Die Schneide… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.