zusammenknüllen


zusammenknüllen
[zammabiàschdln/zammbiàschdln]
heftig schelten, schimpfen

Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • zusammenknüllen — V. (Oberstufe) etw. in der Hand zerknittern Synonym: (zer)knüllen Beispiele: Sie knüllte die Plastiktüte zusammen und schmiss sie in den Müll. Rund um seinen Stuhl lagen zusammengeknüllte Blätter auf dem Boden, auf denen er versucht hat einen… …   Extremes Deutsch

  • zusammenknüllen — zu·sạm·men·knül·len (hat) [Vt] etwas zusammenknüllen ein Stück Papier oder Stoff mit der Hand so (zusammen)drücken, dass eine Art Kugel entsteht <einen Zettel, einen Brief, Papier, die Serviette, das Taschentuch zusammenknüllen> …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • zusammenknüllen — zu|sạm|men||knül|len 〈V. tr.; hat〉 zu einem Knäuel drücken, zusammenpressen ● Papier, das Taschentuch, die Serviette zusammenknüllen * * * zu|sạm|men|knül|len <sw. V.; hat: ↑ knüllen (1): den Brief hastig z. * * * zu|sạm|men|knül|len <sw …   Universal-Lexikon

  • zusammenknüllen — zu|sạm|men|knül|len; sie knüllte die Zeitung zusammen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Knäuel — Bündel; Konvolut * * * Knäu|el [ knɔy̮əl], das und der; s, : zu einer Kugel aufgewickelter Faden (Garn, Wolle u. Ä.): ein Knäuel Wolle; ein unentwirrbares/unentwirrbarer Knäuel; einen Knäuel aufrollen, aufwickeln. Zus.: Garnknäuel, Wollknäuel. *… …   Universal-Lexikon

  • Papier — Anteilschein; Handelspapier; Wertpapier; Blatt; Papierblatt; Bogen * * * Pa|pier [pa pi:ɐ̯], das; s, e: 1. zu einer dünnen, platten Schicht gepresstes Material, das vorwiegend zum Beschreiben oder zum Verpacken dient: ein Blatt, Stück Papier;… …   Universal-Lexikon

  • knüllen — knül|len [ knʏlən] <tr.; hat: in der Hand [zu einem ballförmigen Gebilde] zusammendrücken: Stoff, Papier knüllen. Zus.: zerknüllen, zusammenknüllen. * * * knụ̈l|len 〈V.; hat〉 I 〈V. intr.〉 knittern, Druckfalten bilden (Stoff) ● der Stoff knüllt …   Universal-Lexikon

  • zerknittern — [ver]knittern, [zer]knüllen; (ugs.): verknautschen, zerdrücken, zerknautschen; (schweiz. ugs.): verrumpfe[l]n; (landsch.): knubbeln, verdrücken, verknüllen, verkrumpeln; (md. ugs.): rumpeln. * * * zerknittern:⇨zerknüllen… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • zusammenballen — a) ballen, zerknüllen. b) schließen, zusammenpressen. c) konzentrieren; (bildungsspr.): agglomerieren, aggregieren; (Med.): agglutinieren. sich zusammenballen a) sich ballen, gerinnen, sich knäueln, sich knäulen, verklumpen, sich… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • knüllen — Vsw meist zerknüllen, zusammenknüllen (Papier, Stoff) zusammendrücken std. (15. Jh.), fnhd. knüllen zusammendrücken, drücken, prügeln u.a. Stammwort. Gehört zu den Ausdrücken für zusammendrücken mit einem Anlaut kn (kneipen), doch haben sich wohl …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.