zusammenklauben


zusammenklauben
[zammàglaum/zammglaum]
auflesen, einsammeln, pflücken

Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • zusammenklauben — zusammenklauben:⇨aufsammeln(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • zusammenklauben — zu|sạm|men|klau|ben <sw. V.; hat (landsch., bes. südd., österr.): ↑ klaubend (2 a) auflesen, aufsammeln: Äpfel, herumliegende Blätter z. * * * zu|sạm|men|klau|ben <sw. V.; hat (landsch., bes. südd., österr.): klaubend (2 a) auflesen,… …   Universal-Lexikon

  • zusammenklauben — zu|sạm|men|klau|ben (besonders süddeutsch, österreichisch) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • aufsammeln — 1. aufheben, auflesen, aufnehmen, aufraffen, aufsuchen, hochnehmen, zusammenraffen; (bes. südd., österr.): aufklauben, zusammenklauben. 2. aufgreifen, einsammeln, mitnehmen; (ugs.): auflesen. * * * aufsammeln:1.〈Umherliegendesaufnehmen〉[auf]lesen·… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Glauben — Unter Glauben versteht man zumeist eine Wahrscheinlichkeitsvermutung. Glauben in diesem Sinne bedeutet, dass ein Sachverhalt hypothetisch für wahr gehalten wird. Darin unterscheidet sich „glauben“ einerseits vom religiösen Glauben, der stets auf… …   Deutsch Wikipedia

  • aufheben — 1. auflesen, aufnehmen, aufraffen, aufsuchen, einsammeln, hochnehmen; (bes. südd., österr.): aufklauben, zusammenklauben. 2. bewahren, hinterlegen, in Verwahrung nehmen, speichern, verwahren, zurücklegen; (ugs.): bunkern; (schweiz., sonst… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • aufnehmen — 1. a) anheben, aufgreifen, aufheben, auflesen, aufraffen, aufsuchen, hochheben, in die Höhe heben, lüften, lüpfen; (geh.): emporheben; (südd., schweiz., österr.): lupfen; (bes. südd., österr.): aufklauben, zusammenklauben; (landsch., bes. sächs.) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • einsammeln — 1. auflesen, aufsammeln, einernten, zusammensammeln; (landsch.): einlesen; (bes. südd., österr.): aufklauben, zusammenklauben. 2. einziehen, sammeln; (ugs.): [ein]kassieren; (südd., österr.): absammeln. * * * einsammeln:sammeln;auch⇨einziehen(3)… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • klauben — klauben:1.⇨aufsammeln(1)–2.⇨pflücken klaubenauflesen,aufsammeln,zusammenlesen,zusammenklauben,zusammennehmen,pflücken,abbeeren;österr.:brocken …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • klauben — »mit den Fingerspitzen, Nägeln oder Zähnen an etwas herumarbeiten, von der Hülse oder Schale befreien, pflücken, lesen, ‹aus›sondern, mit Mühe heraussuchen«: Mhd. klūben, ahd. klūbōn, mnd. klūven stehen im Ablaut zu dem unter ↑ klieben… …   Das Herkunftswörterbuch


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.