Brillen, die


Brillen, die
[Brui:n]
Augengläser

Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Brillen-Waldsänger — (Unterart Myioborus m. ruficoronatus) Systematik Klasse: Vögel (Aves) …   Deutsch Wikipedia

  • Brillen-Hasenkänguru — (Lagorchestes conspicillatus), Zeichnung von John Gould Systematik Unterklasse: Beutelsäuger (Metatheria) …   Deutsch Wikipedia

  • Brillen-Ragwurz — (Ophrys biscutella) Systematik Familie: Orchideen (Orchidaceae) Unterfamilie …   Deutsch Wikipedia

  • Brillen — sind Hilfsmittel zur Erhaltung oder Ergänzung des Sehvermögens. Im erstern Sinne sind es die sogenannten Conservationsbrillen, im letzteren für Weit und Kurzsichtige erhabene oder geschweifte Gläser. Diese höchst wohlthätige Erfindung wird einem… …   Damen Conversations Lexikon

  • Die Reise zum Mittelpunkt der Erde (2008) — Filmdaten Deutscher Titel Die Reise zum Mittelpunkt der Erde (3D) Originaltitel Journey to the Center of the Earth (3D) …   Deutsch Wikipedia

  • Die teuflische Maske — Filmdaten Deutscher Titel Die teuflische Maske Originaltitel The Mask / Eyes of Hell …   Deutsch Wikipedia

  • Die Zahl — (der Numerus, Pl.: die Numeri) § 25. Die deutsche Sprache kennt den Singular (die Einzahl) und den Plural (die Mehrzahl). Die meisten Substantive werden sowohl im Singular als auch im Plural gebraucht. Manche jedoch stehen dem Sinne nach nur im… …   Грамматика немецкого языка

  • Eschenbach Brillen — Die Eschenbach Optik GmbH ist ein deutscher Hersteller von optischen Produkten mit Sitz in Nürnberg. Das Unternehmen ist weltweit in den Geschäftsfeldern Brillen/Sonnenbrillen, Sehhilfen, Freizeitoptik und Technische Optik tätig. Geschichte Am 5 …   Deutsch Wikipedia

  • Brille, die — Die Brille, plur. die n. 1) Eigentlich, ein Erleichterungsmittel des Sehens, welches aus zwey vermittelst eines Bügels vereinigten geschliffenen Gläsern bestehet, und auf die Nase gesetzet wird. Die Brille aufsetzen. Durch die Brille sehen, lesen …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Brillennase, die — Die Brillennase, plur. die n, bey dem Klein, eine Art Schwalben, welche sich in Jamaika aufhält, und deren Nasenlöcher aus Röhren bestehen, die über zwey Englische Zoll lang sind, und kleine Brillen oder Ferngläser vorstellen; Hirundo Jamaicensis …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.