Datterer, der


Datterer, der
[Då:dàrà]
(Tatterer)
1. Tatterich (krankhaftes Zittern)
2. jmd., der unter ständigem Zittern leidet
3. Angst, Furcht, Bammel (z.B. Lampenfieber, Prüfungsangst...)

Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Friedrich Boas — (* 28. November 1886 in Hennenbach bei Ansbach, Bayern; † 15. März 1960 in München) war ein deutscher Botaniker und Phytomediziner. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet „F.Boas“. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Forschung …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrich Merkenschlager — (* 19. November 1892 in Hauslach bei Georgensgmünd; † 10. Februar 1968 ebendort) war ein deutscher Agrikulturbotaniker, Phytomediziner, Heimatforscher und Dichter. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Wirken 2 Bücher und Schriften (Auswahl) …   Deutsch Wikipedia

  • Freisinger Tagblatt — Das Freisinger Tagblatt ist eine regionale Tageszeitung mit Sitz im oberbayerischen Freising. Heute ist sie eine Lokalausgabe des Münchner Merkurs. Geschichte Redaktionsgebäude des Freisinger Tagbblatts in Freising Nach der Übernahme des… …   Deutsch Wikipedia

  • Karl Schmalfuß — (* 5. November 1904 in Wedruschitz bei Saaz (Nordböhmen); † 3. Dezember 1976 in Halle (Saale)) war ein deutscher Agrikulturchemiker und Bodenkundler. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Wirken 2 Ehrungen und Auszeichnungen …   Deutsch Wikipedia

  • Prima Esposizione Internazionale d’Arte Decorativa Moderna — Ausstellungsplakat 1902, Plakatentwurf von Leonardo Bistolfi Die Prima Esposizione Internazionale d’Arte Decorativa Moderna (deutsch „Erste Internationale Ausstellung für moderne dekorative Kunst“; englisch „First International Exposition of… …   Deutsch Wikipedia

  • Erhard Hiltner — (* 24. Mai 1893 in Tharandt; † 17. September 1934 in München) war ein deutscher Agrarwissenschaftler. Er wirkte seit 1922 an der Bayerischen Landesanstalt für Pflanzenbau und Pflanzenschutz in München. Seine Forschungsschwerpunkte waren die… …   Deutsch Wikipedia

  • Franz Renz — Franz Seraph Renz (* 3. Oktober 1860 in Altenstadt; † 21. April 1916 in Breslau) war ein katholischer Theologe, der wesentlich zu der Entwicklung des Messopferbegriffs beitrug und zu den Vertretern des Modernismus gezählt wurde.… …   Deutsch Wikipedia

  • Kyber — Manfred Kyber (* 1. März 1880 in Riga, damals Russisches Reich; † 10. März 1933 in Löwenstein) war ein deutscher Schriftsteller, Theaterkritiker, Dramatiker, Lyriker und Übersetzer deutschbaltischer Herkunft, der vor allem durch seine… …   Deutsch Wikipedia

  • Manfred Kyber — (* 18. Februarjul./ 1. März 1880greg. in Riga, damals Russisches Kaiserreich; † 10. März 1933 in Löwenstein) war ein deutscher Schriftsteller, Theaterkritiker, Dramatiker, Lyriker und Übersetzer deutschbaltischer Herkunft, der vor… …   Deutsch Wikipedia

  • August Rippel-Baldes — (* 1. November 1888 in Birkenfeld (Nahe); † 25. September 1970 in Göttingen) war ein deutscher Mikrobiologe. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Forschungsleistungen 3 Hauptwerke …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.