Datscher, der


Datscher, der
[Daddschà]
(Tatscher)
1. Puff, Schlag, Stoß
2. im Plural: alte, ausgelatschte Schuhe

Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Tatscher, der — [Daddschà] (Datscher) 1. Puff, Schlag, Stoß 2. im Plural: alte, ausgelatschte Schuhe …   Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank

  • Notzingen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Blaatz — Der Ploatz, auch Bloads, Salzekuchen, Blaatz oder auch Plootz ist ein in Mainfranken/Unterfranken, Mittelfranken, der Rhön und Hohenlohe verbreitetes salziges/süßes Hefegebäck. Es ist ein Blechkuchen aus Roggenbrotteig mit unterschiedlichem Belag …   Deutsch Wikipedia

  • Blootz — Der Ploatz, auch Bloads, Salzekuchen, Blaatz oder auch Plootz ist ein in Mainfranken/Unterfranken, Mittelfranken, der Rhön und Hohenlohe verbreitetes salziges/süßes Hefegebäck. Es ist ein Blechkuchen aus Roggenbrotteig mit unterschiedlichem Belag …   Deutsch Wikipedia

  • Bätscher — oder Dätscher sind eine lokale kulinarische Spezialität aus dem Schwäbischen Albvorland. Der Bätscher/Dätscher besteht aus einem Hefeteig, der vor dem Ausbacken mit einer Sauerrahmmischung bestrichen wird. Auf diese Sauerrahmmischung kann, je… …   Deutsch Wikipedia

  • Lauscha — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.