Dauch, der


Dauch, der
[Dauch]
(Tauch)
Brühe, Kompott, Tunke

Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dauch — Walther Dauch Walther Hugo Dauch (* 7. Juni 1874 in Dresden; † 13. November 1943 in Ummendorf bei Magdeburg) war ein deutscher Kaufmann und Politiker (DVP). Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Tauch, der — [Dauch] (Dauch) Brühe, Kompott, Tunke …   Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank

  • Walther Dauch — Hugo Walther Dauch (* 7. Juni 1874 in Dresden; † 13. November 1943 in Kenedy in Texas, USA) war ein deutscher Kaufmann und Politiker (DVP). Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Dat–Daz — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Söhne und Töchter der Stadt Dresden — Inhaltsverzeichnis 1 Die folgenden Personen sind in Dresden geboren 1.1 bis einschließlich 18. Jahrhundert 1.2 19. Jahrhundert 1.3 20. Jahrhundert 1.3.1 bis 1949 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Söhne und Töchter der Stadt Dresden — Inhaltsverzeichnis 1 Die folgenden Personen sind in Dresden geboren 1.1 bis 1699 1.2 1700 bis 1799 1.3 1800 bis 1835 …   Deutsch Wikipedia

  • Mitglieder der Hamburgischen Bürgerschaft von 1919 bis 1933 — Diese (unvollständige) Liste nennt einige Mitglieder der Hamburgischen Bürgerschaft während der Zeit von 1919 bis 1933 (Weimarer Republik). Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Deutsch Wikipedia

  • Schlubach & Co — Heinrich A. Schlubach um 1900 Schlubach Co. war ein international tätiges Handelsunternehmen in Hamburg, das von 1867 2001 bestand. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte …   Deutsch Wikipedia

  • Schlubach & Co. — Heinrich A. Schlubach um 1900 Schlubach Co. war ein international tätiges Handelsunternehmen in Hamburg, das von 1867 2001 bestand. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte …   Deutsch Wikipedia

  • Schlubach & Co. — Heinrich A. Schlubach um 1900 Schlubach Co. war ein international tätiges Handelsunternehmen in Hamburg, das von 1867 bis 2001 bestand. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.