allerweil
(Adv.)
[ållàwai]
immer, stets

Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • allerweil — ạl|ler|weil: ↑ allweil. * * * ạll|weil, alleweil, allerweil <Adv.> (bes. österr. ugs.): immer. ạl|ler|weil: ↑allweil: Mein Schnaps springt a. raus dabei (Fels, Unding 271) …   Universal-Lexikon

  • allerweil — ạl|ler|weil vgl. allweil …   Die deutsche Rechtschreibung

  • allweil — ạll|weil, allerweil, alleweil <Adv.> (bes. österr. ugs.): immer. * * * ạll|weil, alleweil, allerweil <Adv.> (bes. österr. ugs.): immer …   Universal-Lexikon

  • Attentat auf Kaiser Franz Joseph I. 1853 — Attentat von 1853. Gemälde von J. Reiner Das missglückte Attentat auf Kaiser Franz Joseph I. vom 18. Februar 1853 ist einer der berühmtesten vereitelten Mordversuche in der Geschichte Österreichs. Das Attentat Das Attentat auf den damaligen… …   Deutsch Wikipedia

  • Ein Bayer auf Rügen — Seriendaten Originaltitel Ein Bayer auf Rügen Produktionsland Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Ernst Reiterer — (* 27. April 1851 in Wien; † 27. März 1923 ebenda) war ein österreichischer Operettenkomponist und Dirigent. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Janos Libenyi — Attentat von 1853. Gemälde von J. Reiner Das missglückte Attentat auf Kaiser Franz Joseph I. vom 18. Februar 1853 ist einer der berühmtesten vereitelten Mordversuche in der Geschichte Österreichs. Das Attentat Das Attentat auf den damaligen… …   Deutsch Wikipedia

  • Janos Libényi — Attentat von 1853. Gemälde von J. Reiner Das missglückte Attentat auf Kaiser Franz Joseph I. vom 18. Februar 1853 ist einer der berühmtesten vereitelten Mordversuche in der Geschichte Österreichs. Das Attentat Das Attentat auf den damaligen… …   Deutsch Wikipedia

  • Kneißl Hias — Mathias Kneißl vor seiner Exekution Mathias Kneißl (* 4. August 1875 in Unterweikertshofen; † 21. Februar 1902 in Augsburg; genannt Kneißl Hias, Räuber Kneißl oder auch Schachenmüller Hiasl) war ein bekannter bayerischer Räuber …   Deutsch Wikipedia

  • Mathias Kneißl — vor seiner Exekution, Anfang 1902 Mathias Kneißl (* 12. Mai 1875 in Unterweikertshofen; † 21. Februar 1902 in Augsburg; genannt Kneißl Hias, Räuber Kneißl oder auch Schachenmüller Hiasl) war ein bekannter bayerischer Räuber …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”