allweil
(Adv.)
[åiwai]
immer, stets

Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • allweil — ạll|weil, allerweil, alleweil <Adv.> (bes. österr. ugs.): immer. * * * ạll|weil, alleweil, allerweil <Adv.> (bes. österr. ugs.): immer …   Universal-Lexikon

  • allweil — ạll|weil, ạl|le[r]|weil (besonders österreichisch umgangssprachlich für immer) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Allweil fidel — oder Wann i amal stirb ist ein bekanntes Wienerlied wahrscheinlich steirischen Ursprungs aus der Zeit um 1865. Verfasser soll ein Carl Rieder gewesen sein. Zur selben Melodie wurde in der Steiermark, namentlich im Mürztal das Lied „ Hiatzt bin i… …   Deutsch Wikipedia

  • Privatier — Als Privatier [pʀiˈvaˈtjeː] gilt allgemein eine Person, die finanziell so gut gestellt ist, dass sie nicht darauf angewiesen ist, zur Deckung ihrer materiellen Bedürfnisse einer Erwerbstätigkeit nachzugehen. Zu diesem Personenkreis rechnet man… …   Deutsch Wikipedia

  • Leo Dorn — (* 16. Januar 1836 in Oberstdorf; † 15. Dezember 1912 in Hindelang) war ein deutscher Alpinist und ein Leibjäger des Prinzregenten Luitpold von Bayern, dessen Jagdrevier er verwaltete. Er wurde als „Adlerkönig“ bekannt. Leben Leo Dorn war ein… …   Deutsch Wikipedia

  • allerweil — ạl|ler|weil: ↑ allweil. * * * ạll|weil, alleweil, allerweil <Adv.> (bes. österr. ugs.): immer. ạl|ler|weil: ↑allweil: Mein Schnaps springt a. raus dabei (Fels, Unding 271) …   Universal-Lexikon

  • alleweil — ạl|le|weil: ↑ allweil. * * * ạll|weil, alleweil, allerweil <Adv.> (bes. österr. ugs.): immer. ạl|le|weil: ↑allweil: er wisse es von einem Kameraden, dass die feindlichen Flieger a. Erdäpfelkäfer herunterschmissen (Carossa, Aufzeichnungen …   Universal-Lexikon

  • Austriazismen — Es gibt etwa 7000 Austriazismen, die auch innerhalb Österreichs zum Teil nur regional üblich sind. In dieser Liste sind alphabetisch geordnet einige speziell in Österreich gebräuchliche Wörter verzeichnet, die in ihrer Mehrzahl nicht als… …   Deutsch Wikipedia

  • Ferten — Es gibt etwa 7000 Austriazismen, die auch innerhalb Österreichs zum Teil nur regional üblich sind. In dieser Liste sind alphabetisch geordnet einige speziell in Österreich gebräuchliche Wörter verzeichnet, die in ihrer Mehrzahl nicht als… …   Deutsch Wikipedia

  • Kommt ein Vogel geflogen — ist ein Volks und Liebeslied, das im Original in niederösterreicher Mundart[1][2] gesungen wurde. Das Lied wurde durch Aufführungen der Liederposse Die Wiener in Berlin von Karl von Holtei (Uraufführung 1824) bekannt; von Holtei hatte es in Wien… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”